Einfacher Umstieg auf digitalen Sat-Empfang

Einfacher Umstieg auf digitalen Sat-Empfang

Der Unicable-Multischalter TUM 518 der Triax GmbH ist für alle gängigen digitalen Quattro-LNBs und Unicable-tauglichen Receiver konzipiert. Mit dem Multischalter können bis zu acht Teilnehmer an ein Koaxialkabel angeschlossen werden. Außerdem lassen sich – anders als bei statischen Einkabellösungen – alle vorhandenen Satellitentransponder, einschließlich heute noch nicht belegter Frequenzen, einspeisen. Darüber hinaus können die Multischalter kaskadiert werden, sind voll HDTV-tauglich und erfüllen den Unicable-Standard EN50494. Damit lassen sich beispielsweise Etagenwohnungen mit einer Gemeinschaftsanlage in Baumstruktur ohne aufwendige und teure Neuverkabelung auf den digitalen Sat-Empfang umrüsten, sofern die installierten Koaxialkabel und Antennensteckdosen digitaltauglich bzw. gleichstromentkoppelt sind. Der Unicable-Multischalter hat vier Sat-ZF-Eingänge, die jeweils den Frequenzbereich von 950 bis 2150MHz abdecken, sowie einen terrestrischen Eingang (47-862MHz) für den Anschluss einer UKW- oder DVB-T-Antenne. Bei den Teilnehmer-Ausgängen ist neben einem Ausgang für Unicable-fähige Receiver noch ein Universal-Ausgang vorhanden, an den herkömmliche Set-Top-Boxen angeschlossen werden können. Zudem stehen vier Sat-ZF-Ausgänge zur Verfügung, über die sich die Schalter kaskadieren lassen, sowie ein terrestrischer Ausgang. Der Multischalter zeichnet sich sowohl durch eine 10dB-Verstärkung im Sat-Bereich und eine hohe Entkopplung an den Ausgängen (30dB) aus, als auch durch niedrige Dämpfungswerte (3dB Sat). Das Gehäuse misst 204x139x19mm.

Triax GmbH
www.triax-hirschmann.de

Das könnte Sie auch Interessieren