Kommunikation + Multimedia
Bild: ©metamorworks/stock.adobe.com
Bild: ©metamorworks/stock.adobe.com
So geht Strom und Daten

So geht Strom und Daten

SPE als Infrastruktur für das digitale Gebäude So geht Strom und Daten Die steigenden Anforderungen an die Interoperabilität der Gebäudeautomatisierung steigern auch die Chancen für den Durchbruch der Single-Pair-Ethernet(SPE)-Technologie. Diese ermöglicht die Migration von verschiedenen Legacy-Netzwerken zu einer universellen physikalischen Schicht. Durch...

mehr lesen
Bild: ©sisterspro/stock.adobe.com
Bild: ©sisterspro/stock.adobe.com
Kommunikation für Leit- und Informationssysteme

Kommunikation für Leit- und Informationssysteme

IP-Basis als zukunftssicherer Standard Kommunikation für Leit- und Informationssysteme Hintergrundgeräusche, raue Umgebungen und hohe Ansprüche an Ausfallsicherheit und Schutz vor Cyberattacken: Moderne Leit- und Informationssysteme müssen vielfältigen Anforderungen gewachsen sein. Dem werden IP-basierte Kommunikationseinheiten gerecht, die hohe...

mehr lesen
Bild: ©Sema_srinouljan/stock.adobe.com / ©Anttoniart/stock.adobe.com
Bild: ©Sema_srinouljan/stock.adobe.com / ©Anttoniart/stock.adobe.com
Nischentechnologie auf dem Vormarsch: Smarte Gebäudetechnik dank PoE

Nischentechnologie auf dem Vormarsch: Smarte Gebäudetechnik dank PoE

Nischentechnologie auf dem Vormarsch Smarte Gebäudetechnik dank PoE Datenkommunikation und Stromversorgung über ein einziges Ethernet-Kabel sind längst keine Wunschvorstellung mehr. Power-over-Ethernet(PoE)-Infrastrukturen machen dies möglich. Sie haben großes Potential, sich zu einer dominanten Technologie zu entwickeln. Unter den PoE-Anwendungen kommen...

mehr lesen
Bild: Softing IT Networks GmbH
Bild: Softing IT Networks GmbH
IT-Verkabelung in Gebäuden

IT-Verkabelung in Gebäuden

IT-Verkabelung in Gebäuden Anwendungen und Übertragungsklassen IT-Verkabelungen in Gebäuden werfen oft viele Fragen auf: Wie viele Gigabit kommen wirklich aus der Leitung? Welche Übertragungsraten sind möglich? Wie viele Endgeräte können problemlos angeschlossen werden? Reicht die Bandbreite aus? Muss die Verkabelung zertifiziert oder qualifiziert werden?...

mehr lesen
Bild: ©DisobeyArt/istockphoto.com / ©svetikd/istockphoto.com / Telegärtner Elektronik GmbH
Bild: ©DisobeyArt/istockphoto.com / ©svetikd/istockphoto.com / Telegärtner Elektronik GmbH
Vernetzte Türsprechstellen: Schutz und Komfort an der Haustür

Vernetzte Türsprechstellen: Schutz und Komfort an der Haustür

In Zeiten von Corona gilt mehr denn je: Das smarte Zuhause fängt an der Haustür an. Mit vernetzten Türsprechstellen kann man das Türgespräch über das Telefon in jedem Zimmer und sogar vom Supermarkt aus annehmen. Ohne die Tür öffnen zu müssen, verpasst man so keinen Besuch oder Paketboten. Bei den einzelnen Modellen gibt es jedoch grundlegende Unterschiede.

mehr lesen
Bild: GSS Grundig Systems GmbH
Bild: GSS Grundig Systems GmbH
IP-Verteilung: Der nächste Schritt

IP-Verteilung: Der nächste Schritt

Über lange Zeit war die Verteilung von TV-Signalen über Koaxial-Kabel als DVB-S/C/T-Signal die einzige Variante, um z.B. in Wohnanlagen oder Hotels für eine große Auswahl an Programmen zu sorgen. Durch die Digitalisierung der Signal-Übertragung bietet sich mit der IP-Verteilung inzwischen eine weitere Möglichkeit für die Programmverteilung an. Welche Voraussetzungen sind für IP-Streaming erforderlich und welche Herausforderungen stellt das an die Satelliten-Empfangs-Anlagen? Was muss beachtet werden, welche Technik muss vorhanden sein? Welche Leistungsfähigkeit ist erforderlich?

mehr lesen
Bild: Intratone GmbH
Bild: Intratone GmbH
Video-Gegensprechanlage für Mehrfamilienhäuser

Video-Gegensprechanlage für Mehrfamilienhäuser

Mit über 2.500 Wohnungen im Portfolio zählt die Wohnstätte Stade eG zu den führenden Baugenossenschaften der niedersächsischen Hansestadt Stade. Für ein im Oktober 2019 fertiggestelltes Neubauobjekt arbeitete sie erstmals mit Intratone zusammen. Frankreichs Marktführer für kabellose, mobilfunkbasierte Gegensprechanlagen und Zutrittskontrollsysteme wurde damit betraut, das Mehrfamilienhaus mit der Video-Gegensprechanlage DITA auszustatten.

mehr lesen
Bild: Loxone Electronics GmbH
Bild: Loxone Electronics GmbH
Kompakter Audioserver für Elektroprofis

Kompakter Audioserver für Elektroprofis

Mit einem neuen Audioserver stellt Loxone eine flexible Audio-Lösung für jedes Gebäude vor, die extra für das Elektrofachhandwerk entwickelt wurde. Während Bewohner, Besucher oder Nutzer des Gebäudes von dem Sound der Neuentwicklung profitieren, dürfen sich Elektrofachkräfte über die einfache Montage und Konfiguration freuen. Dank zahlreicher Schnittstellen, vielfacher Funktionen und freier Skalierbarkeit präsentiert sich der Audioserver als Lösung für viele verschiedene Projekte – egal ob privates Zuhause, Wohnanlage, Büro, Veranstaltungsstätte oder Einkaufszentrum.

mehr lesen
Bild: Phoenix Contact Deutschland GmbH
Bild: Phoenix Contact Deutschland GmbH
LWL-Trunkleitungen mit 19″-Spleißboxen verteilen

LWL-Trunkleitungen mit 19″-Spleißboxen verteilen

LWL-Bündeladerkabel sind eine effiziente Möglichkeit, eine hohe Anzahl an Lichtwellenleitern und damit Abnehmer im Feld zu bündeln. In 19″-Installationen werden diese Bündel aufgespleißt und in Form einzelner LWL-Verbindungen weitergeführt. Phoenix Contact bietet eine anwenderfreundliche Komplettlösung inklusive 19″-Spleißbox für einen hohen Temperaturbereich.

mehr lesen
Bild: Barox Kommunikation GmbH
Bild: Barox Kommunikation GmbH
Chancen und Herausforderungen

Chancen und Herausforderungen

Immer mehr Endgeräte sind PoE-fähig. Für komplexe Videonetzwerke bietet diese Technologie viele Vorteile, wie Flexibilität oder Leistungsoptimierung. Gleichzeitig bringt sie auch Herausforderungen mit sich. Denn Errichter und Endnutzer müssen sich nun neuen Anforderungen zu Planung, Installation und Netzwerkinfrastruktur stellen. Warum Power over Ethernet?

mehr lesen
Bild: Viavi Solutions
Bild: Viavi Solutions
GPON-Abnahmemessungen leicht gemacht

GPON-Abnahmemessungen leicht gemacht

Nach der Montage von FTTH-GPON-Anschlüssen müssen die Übertragungseigenschaften des passiven optischen Netzes einer Reihe von Testmessungen unterzogen werden. Um die erforderlichen Abnahmemessungen zu vereinfachen, entwickelte Viavi Solutions in Zusammenarbeit mit der Deutschen Telekom einen automatisierten Leistungspegelmesser, der durch standardisierte Anwenderführungen fehlerfreie Abnahmemessungen nach ZTV 43 bereits mit begrenzten Vorkenntnissen ermöglicht.

mehr lesen
Bild: Bachmann GmbH & Co KG
Bild: Bachmann GmbH & Co KG
Integrierte Arbeitsplatz-Managementsysteme

Integrierte Arbeitsplatz-Managementsysteme

Durch Home Office, Meetings und zunehmende Projektarbeit sind Schreibtische nicht dauerhaft besetzt und für Arbeitgeber fallen unnötige Kosten an. Helfen soll Desk Sharing sowie konsequentes Arbeitsplatzmanagement. Allerdings kämpfen viele Mitarbeiter in flexiblen Büros mit der täglichen Suche nach einem freien Arbeitsplatz, Projektpartnern oder gewünschter Ruhe. Mit iotspot, einem Arbeitsplatzmanagementsysteme integriert in Tischanschlussfeldern von Bachmann, buchen Mitarbeiter von Zuhause oder direkt vor Ort den gewünschten Arbeitsplatz. Gleichzeitig sparen Unternehmen Ressourcen.

mehr lesen
Bild: Softing IT Networks GmbH
Bild: Softing IT Networks GmbH
Testlösungen für SoHo und Heimverkabelung

Testlösungen für SoHo und Heimverkabelung

Die Anzahl der über Ethernet verbundenen Geräten in Privathaushalten und im Bereich der SoHo(Small Office, Home Office)-Anwendung steigt stetig. Zwar werden viele der Anwendungen bereits über WLAN oder andere kabellose Medien übertragen, dennoch bleibt die Übertragung über Kupferverkabelungen ein wichtiger Bestandteil des Netzwerks. Um eine reibungslose Datenübertragung über Kupferkabel zu gewährleisten, ist es sinnvoll für den Installateur, die Verkabelung nach der Installation bzw. nach jeder Änderung zu testen.

mehr lesen

Das könnte Sie auch Interessieren

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige