Anbaustrahler

Anbaustrahler

Ansorg stellt denn kompakten Strahler BOP vor. Er ist als Produkt für die Stromschiene konzipiert. Das Design ist geprägt von großzügigen Radien, die den Verlauf der exakten Kanten unterstreichen. Der Strahler sorgt laut Hersteller für ein ruhiges Deckenbild und eignet sich auch für niedrige Raumhöhen. Der zylindrische Strahlerkopf besteht aus einem glasfaserverstärkten Kunststoff, der unter haptischen Gesichtspunkten ausgewählt wurde und eine geringere Wärmeleitfähigkeit aufweist. Das Reflektorgehäuse kann komplett und werkzeuglos entfernt werden. Alle mechanisch belasteten Teile sind aus Aluminium-Druckguss gefertigt. BOP stehen als ener- gieeffiziente Lichttechniken HIT und LED zur Auswahl. Der Strahler arbeitet mit intelligenter Reflektortechnologie, die die Streulichtminimierung berücksichtigt.

Thematik: Allgemein | News
| News
Ausgabe:
Ansorg GmbH
www.ansorg.de

Das könnte Sie auch Interessieren

Bild: Sparkasse Reichenau
Bild: Sparkasse Reichenau
Keine halben Sachen

Keine halben Sachen

Nahtlose Einbindung von Tür- und Fenstertechnik Keine halben Sachen Bei der Konzeption und Umsetzung von Gebäudeleitsystemen wird das Gewerk Türen oft als nachrangig betrachtet und erst spät integriert. Das Augenmerk von Bauherren und Ausführenden liegt meist nicht...

Anzeige

Anzeige

Anzeige