SimonsVoss weiht neues Produktions- und Logistikzentrum in Osterfeld ein

SimonsVoss weiht neues Produktions- und Logistikzentrum in Osterfeld ein

Ab sofort fertigt SimonsVoss Technologies ihre Schließzylinder offiziell in ihrer Produktionsstätte in Osterfeld im Burgenlandkreis. Das Unternehmen weihte sein neues Gebäude am 9. und 10. Mai ein. Fast 200 Gäste aus Politik und Wirtschaft sowie Fachhandelspartner aus der Region und Ansprechpartner der beteiligten Baufirmen folgten der Einladung zu der Einweihung. Den Tag der Offenen Tür am Samstag nutzten 500 Besucher um die neue Fertigung zu Besichtigen. Auf 4.350m² fertigen mittlerweile 100 Mitarbeiter die digitalen Schließzylinder von SimonsVoss. 6,2Mio. Euro hat das Unternehmen in seinen neuen Produktionsstandort im Gewerbegebiet Heidegrund Süd im sachsenanhaltinischen Osterfeld investiert. Bei der Feier übergab Sommer offiziell den Schlüssel für das neue Werk an Betriebsleiter Peter Heimbürge; im Falle des digitalen Schließ- und Zutrittskontrollsystemherstellers handelte es sich natürlich um einen Transponder. Im Bild (v.l.n.r.): Ludger Voss, Geschäftsführer Technik; Dr. Dominic Deller, Geschäftsführer Finanzen; Bernhard Sommer, Vorsitzender der Geschäftsführung; Peter Heimbürge, Leiter Produktion; Konstantin Siafakas, Leitung Operations.

Thematik: Allgemein
|
Ausgabe:
SimonsVoss Technologies GmbH
www.simons-voss.de

Das könnte Sie auch Interessieren

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige