ABB und Philips bündeln ihre Kräfte

ABB und Philips bündeln ihre Kräfte

ABB, Anbieter von Energie- und Automationstechnik, und Philips, Spezialist für Beleuchtung, haben kürzlich ihre Zusammenarbeit bekanntgegeben, um die Integration von vernetzten Beleuchtungssystemen und Gebäudesteuerungen für kommerziell genutzte Gebäude zu vereinfachen. Von der Kombination der ausgewiesenen Expertise von Philips bei LED-Beleuchtungssystemen und der Kompetenz von ABB bei der Gebäudeautomation werden Systemintegratoren, Eigentümer von Gewerbegebäuden, Gebäudeverwalter sowie die in diesen Gebäuden tätigen Menschen profitieren.

 (Bild: ABB)

(Bild: ABB)

Vernetzte Beleuchtungssysteme von Philips fügen sich nahtlos in die Automatisierungssoftware von ABB ein und eröffnen die Möglichkeit der Gebäudesteuerung in einer gewerblichen Umgebung – einschließlich der Beleuchtung, der Jalousien, des Gebäudezutritts sowie der Heizungs-, Lüftungs- und Klimatechnik (HLK). Die Einführung der Lösung von ABB und Philips wird es deutlich einfacher machen, vorhandene Räume neu zu gestalten. @Kontakt – NH (NEW):www.abb.de

Thematik: Allgemein
|
Ausgabe:
Philips Deutschland GmbH
www.philips.de

Das könnte Sie auch Interessieren