Temperatur- und Feuchteregelung

Temperatur- und Feuchteregelung

Mit dem Lieferprogramm ‚rund um den Schaltschrank‘ bietet Finder eine Temperatur- und Feuchteüberwachung zum Schutz sensibler Elektronik im Schaltschrank. Zur Vermeidung von Überhitzungs- und Kondenswasserschäden sowie Spannungsrissen durch Temperaturschwankungen bietet der Hersteller Festwertthermostate zum Ansteuern eines Filterlüfters oder einer Heizung. Als Überhitzungsschutz gibt es zudem Kombi-Thermostate. Zur freien Festlegung des Einschalttemperaturwerts kommen Vari-Thermostate zum Einsatz. Eine aktuelle Entwicklung ist der Typ 7T.81 mit einer Baubreite von 17,5mm im Standard-Reiheneinbaugehäuse für die Befestigung auf der 35mm-Tragschiene.

Thematik: Allgemein | News
| News
Ausgabe:
www.findernet.com

Das könnte Sie auch Interessieren

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige