Fingerscanner für private oder öffentliche Räume

Fingerscanner für private oder öffentliche Räume

Ekey AP 2.0 ist ein Fingerscanner für private und öffentliche Einrichtungen, der zur Nachrüstung neben der Tür konzipiert wurde. Das Gehäuse ist in silber-metallic erhältlich. Mittels Edelstahl Adapter kann er auch zur Abdeckung einer UP-Dose verwendet bzw. auf 110cm Höhe montiert werden. Der Einbau wird mittel 3-Punkt-Montage ermöglicht. Er besitzt einen 400MHz-Prozessor, eine mustergeschützte Fingerführung und einen RF-Sensor, der unterhalb der obersten Hautschicht misst. Das Produkt ist über eine 4-polige Verdrahtung (RS-485) mit der Steuereinheit verbunden, von welcher es programmiert wird. Der Fingerscanner wird mit blauen Licht hintergrundbeleuchtet, die Vierfarb-LED zeigt den Status an. Der Scanner wird mit RFiD-Leser bzw. einem Relais direkt im Fingerscanner (Relais-on-board) erhältlich sein.

www.ekey.net

Thematik: Allgemein | News
| News
Ausgabe:

Das könnte Sie auch Interessieren

Bild: Sparkasse Reichenau
Bild: Sparkasse Reichenau
Keine halben Sachen

Keine halben Sachen

Nahtlose Einbindung von Tür- und Fenstertechnik Keine halben Sachen Bei der Konzeption und Umsetzung von Gebäudeleitsystemen wird das Gewerk Türen oft als nachrangig betrachtet und erst spät integriert. Das Augenmerk von Bauherren und Ausführenden liegt meist nicht...

Anzeige

Anzeige

Anzeige