Cloud-basierte interoperable Testplattform entwickelt

Cloud-basierte interoperable Testplattform entwickelt

Mit der Entwicklung einer Cloud-basierten Testsuite 2.0 setzt das VDE-Pr?f- und Zertifizierungsinstitut neue Ma?st?be als Systemanbieter für komplex vernetzte Produkte im Bereich Smart Living. Grundvoraussetzung für die Entwicklung eines Smart-Living-Marktes sind offene Systeme und die Interoperabilit?t von Ger?ten und Komponenten.

 (Bild: VDE Verband der Elektrotechnik)

(Bild: VDE Verband der Elektrotechnik)

In der Testsuite 2.0 testen die VDE-Experten parallel die Interoperabilit?t unterschiedlicher Smart-Home-Systeme und -Technologien gleichzeitig auf Informationssicherheit, Datenschutz und Funktionale Sicherheit. “

(Bild: VDE Verband der Elektrotechnik)

In der Testsuite 2.0 führen unsere Experten bereits während des Entwicklungsprozesses eine remote gesteuerte Pr?fung der Konformit?t und Interoperabilit?t des jeweiligen Produktes anhand von definierten Use-Case-Szenarien durch“, erklärt VDE-Vorstandsvorsitzender Ansgar Hinz das derzeit auf dem Markt einzigartige Tool. So haben die Kunden die Sicherheit, dass der Informationsaustausch ihrer Produkte beim Markeintritt auch im Alltag funktioniert. Zu den Systemen und Anwendungen, die von den VDE-Experten unter die Lupe genommen werden, z?hlen Smart-Home-Ger?te/Gateways, Cloud-Dienste, Apps (iOS, Android) auf mobilen Endger?ten sowie komplette Smart-Living-Systeme.

VDE Verband der Elektrotechnik

Thematik: Allgemein | News
| News
Ausgabe:
VDE Verband der Elektrotechnik
www.vde.com

Das könnte Sie auch Interessieren

Anzeige

Anzeige

Anzeige