Burg-Wächter KG übernimmt Sanyo Video Vertrieb AG

Burg-Wächter KG übernimmt Sanyo Video Vertrieb AG

Die Burg-Wächter-Gruppe hat 100% der Anteile der Sanyo Video Vertrieb AG von den Altgesellschaftern erworben. Burg-Wächter KG produziert elektronische und mechanische Schlösser, Zutrittskontrollen, Briefkästen, Tür- und Fenstersicherungen, Tresore und Geldkassetten. Die Sanyo Video Vertrieb AG ist seit 1974 Hersteller und Value Added Reseller von Videosicherheitssystemen. Ihre Produkte werden über die eigene Marke Santec vertrieben. Nach der Übernahme wird die Sanyo Video Vertrieb AG als eigenständiges Unternehmen innerhalb der Burg-Wächter-Gruppe von den beiden Vorständen Lars Diestel und Paul de Jong weitergeführt. Es wird keine Veränderungen in den bestehenden Strukturen und Vertriebswegen geben.

Thematik: Allgemein | News
| News
Ausgabe:
www.sanyo-video.de

Das könnte Sie auch Interessieren

Bild: Sparkasse Reichenau
Bild: Sparkasse Reichenau
Keine halben Sachen

Keine halben Sachen

Nahtlose Einbindung von Tür- und Fenstertechnik Keine halben Sachen Bei der Konzeption und Umsetzung von Gebäudeleitsystemen wird das Gewerk Türen oft als nachrangig betrachtet und erst spät integriert. Das Augenmerk von Bauherren und Ausführenden liegt meist nicht...

Anzeige

Anzeige

Anzeige