Bosch und Sortimo gründen Joint Venture

Bosch und Sortimo gründen Joint Venture

Die Robert Bosch GmbH und die Sortimo International Ausrüstungssysteme für Servicefahrzeuge GmbH haben am 13. Dezember 2011 Verträge zur Gründung eines paritätischen Gemeinschaftsunternehmens unterzeichnet. Sitz des Unternehmens, das unter dem Namen ‚BS Systems GmbH & Co. KG‘ firmiert, wird Zusmarshausen bei Augsburg sein. Nach der Kartellfreigabe soll das Gemeinschaftsunternehmen Anfang 2012 seine Arbeit aufnehmen. Die Joint-Venture-Partner wollen gemeinsam mobile Aufbewahrungs- und Transportsysteme entwickeln bzw. vorhandene Systeme weiterentwickeln und vertreiben wie beispielsweise die ‚L-Boxx‘, die Sortimo an Bosch liefert.

Thematik: Allgemein | News
| News
Ausgabe:
www.sortimo.de

Das könnte Sie auch Interessieren

Bild: Sparkasse Reichenau
Bild: Sparkasse Reichenau
Keine halben Sachen

Keine halben Sachen

Nahtlose Einbindung von Tür- und Fenstertechnik Keine halben Sachen Bei der Konzeption und Umsetzung von Gebäudeleitsystemen wird das Gewerk Türen oft als nachrangig betrachtet und erst spät integriert. Das Augenmerk von Bauherren und Ausführenden liegt meist nicht...

Anzeige

Anzeige

Anzeige