Fachartikel

Neue Aufputzaktoren mit exklusiven Funktionen

Komfortable und effiziente KNX-Lösungen von Warema Neue Aufputzaktoren mit exklusiven Funktionen Die Zukunft der Haustechnik heißt Gebäudeautomation - und sie hat bereits begonnen. Der Sonnenlicht-Manager Warema bietet für das KNX-System maßgeschneiderte neue Produktlösungen, die genau auf die verschiedenen Anforderungen des Sonnenschutzes im privaten...

mehr lesen
Bild: Jokari-Krampe GmbH
Bild: Jokari-Krampe GmbH
Die Entwicklung der Abisolierer im Coax-Bereich

Die Entwicklung der Abisolierer im Coax-Bereich

Die Entwicklung der Abisolierer im Coax-Bereich Eines der Jokari Abisolier-Erfolgsmodelle ist der Coaxial-Entmanteler No. 1. Die Nummerierung bezeichnet den Startschuss der Entmanteler-Technologie im Coaxial-Bereich im Hause Jokari. Coaxial-Kabel sind aus der Elektrotechnik längst nicht mehr wegzudenken und seit vielen Jahren im Einsatz, um beispielsweise...

mehr lesen
Bild: Busch-Jaeger Elektro GmbH
Bild: Busch-Jaeger Elektro GmbH
Mehr Komfort und Individualität

Mehr Komfort und Individualität

Clevere Hausausstattung für die Zukunft Mehr Komfort und Individualität Ganzheitliche Konzepte - dafür steht Busch-Jaeger. Das Smart-Home-System Busch-free@home oder der Busch-Installationsbus KNX machen ein Haus intelligent. Dazu gibt es ein vielf?ltiges Schalterprogramm. Das umfangreiche Produktportfolio des Marktführers für Elektroinstallationstechnik...

mehr lesen
Bild: Finder GmbH
Bild: Finder GmbH
Die Temperatur im Gehäuse unter Kontrolle

Die Temperatur im Gehäuse unter Kontrolle

Die Temperatur im Geh?use unter Kontrolle Elektrotechnische Installationen werden in den meisten Anwendungen - in der Geb?udeinstallation sowie im Maschinen- und Anlagenbau - in Schaltschr?nken oder Geh?usen untergebracht. Dadurch sollen die Komponenten vor Umwelteinfl?ssen gesch?tzt werden. Doch neben dem rein mechanischen Schutz muss auch Vorsorge gegen...

mehr lesen
Bild: Busch-Jaeger Elektro GmbHBild: Busch-Jaeger Elektro GmbH
Bild: Busch-Jaeger Elektro GmbHBild: Busch-Jaeger Elektro GmbH
Türkommunikations-
system erweitert

Türkommunikations- system erweitert

Busch-Welcome - ein System für alle FälleTürkommunikations- system erweitertMit dem Türkommunikationssystems Busch-Welcome von Busch-Jaeger lassen sich durch sein ganzheitliches Konzept Lösungen für zahlreiche Anwendungsbereiche verwirklichen. Moderne Zwei-Draht-Technik, intuitive Bedienung, einfache Ein-Mann-Inbetriebnahme und elegantes Design...

mehr lesen

Wissen als Grundstein zum Erfolg: BACnet weltweit auf dem Vormarsch

Wissen als Grundstein zum Erfolg: BACnet weltweit auf dem VormarschBACnet setzt seinen Siegeszug in den verschiedenen Gewerken der Gebäudetechnik fort. In den USA, dem Geburtsland des offenen Kommunikationsstandards für Gebäudeautomation, kommuniziert bereits heute jeder zweite Controller mit BACnet. Aber auch auf den europäischen Märkten und hierbei...

mehr lesen

Elektroinstallation der Zukunft

Elektroinstallation der ZukunftEine moderne Elektroinstallation sollte übersichtlich, sicher, flexibel und erschwinglich sein. Doch in der Praxis werden Kabel noch immer sternförmig verlegt und versorgen Verbraucher von einer zentralen Unterverteilung aus. Hier ist grundsätzliches Umdenken nötig. Eine steckbare, dezentrale Installation führt zu preiswerten...

mehr lesen

Das könnte Sie auch Interessieren

Bild: VDS/VdZ
Bild: VDS/VdZ
SHK-Konjunkturbarometer weiterhin positiv

SHK-Konjunkturbarometer weiterhin positiv

Das Geschäftsklima in der Haus- und Gebäudetechnik liegt trotz großer Unsicherheiten im Marktumfeld auch im 4. Quartal 2022 mit +26 im positiven Bereich (Vgl.: Q3 2022: + 25). Nach einem Rückgang zu Jahresbeginn hat sich das Geschäftsklima im 4. Quartal 2022 wieder stabilisiert und liegt auf dem Niveau des Vorquartals.

Bild: Fischerwerke GmbH & Co. KG
Bild: Fischerwerke GmbH & Co. KG
Digitaler Helfer auf dem Bau

Digitaler Helfer auf dem Bau

Der neue Befestigungsroboter BauBot von Fischer kann Bauausführende bei täglichen Aufgaben auf der Baustelle unterstützen. So übernimmt er die Bohrlocherstellung und Installation der Befestigungslösungen des Unternehmens. In Kombination mit einem digitalen Bauplan steigert der Roboter auf Großbaustellen die Produktivität und Präzision, schont die Gesundheit der Anwender und bringt Sicherheit durch eine durchgängige digitale Dokumentation. Dabei kommt er in Boden-, Decken- und Wandanwendungen zum Einsatz.

Bild: Hekatron Vertriebs GmbH
Bild: Hekatron Vertriebs GmbH
Fernüberwachung von Brandmeldeanlagen wird leichter

Fernüberwachung von Brandmeldeanlagen wird leichter

Aufgrund rechtlicher Bedenken blickte manch ein Errichter oder Betreiber bisher skeptisch auf Lösungen wie die Fernüberwachung und -instandhaltung von Brandmeldeanlagen. Die neue Dienstleistungsnorm DIN EN 50710 ‚Anforderungen an die Bereitstellung von sicheren Ferndiensten für Brandsicherheitsanlagen und Sicherheitsanlagen‘ nimmt diese Sorge nun und lädt dazu ein, die Möglichkeiten des Fernzugriffs voll auszuschöpfen.

Bild: ZVEH
Bild: ZVEH
Fachkräftemangel weiter eine der größten Herausforderungen

Fachkräftemangel weiter eine der größten Herausforderungen

Mit dem Wechsel von Alexander Neuhäuser in die Position des ZVEH-Hauptgeschäftsführers setzt die elektrohandwerkliche Organisation auf Kontinuität. Ein wichtiger Schwerpunkt der Verbandsarbeit wird nach Ansicht Neuhäusers auch in den nächsten Jahren auf dem Thema Fachkräfte liegen. Denn der Fachkräftebedarf steigt im Zuge der Energiewende rasant: So fehlen in den E-Handwerken der aktuellen Fachkräftebedarf-Analyse des ZVEH zufolge 85.525 Fachkräfte. Daneben werden Effizienzgewinne durch Digitalisierung und die Weiterqualifizierung im klimarelevanten Technologie-Handwerk immer wichtiger.