Schaltnetzteile für DIN-Schienen-Montage

Schaltnetzteile für DIN-Schienen-Montage

Mit den Typen 78.12 und 78.36 bringt Finder Schaltnetzteile mit Nennleistungen von 12 bzw. 36W auf den Markt. Die Netzteile lassen sich auf eine 35-mm-Tragschiene montieren. Die 12W-Variante ist dabei mit einer Gehäusebreite von 17,5mm platzsparend. Die Kontaktierung erfolgt mit Schraubanschlussklemmen. Die Eingangsseite ist mit (110-240)VAC bei 50/60Hz und 220VDC für verschiedenste Einsatzbereiche geeignet. Sekundärseitig stellt das Schaltnetzteil mit 12W Leistung einen maximalen Strom von 0,5A bei 24VDC zur Verfügung, bei der 36W-Variante sind es 1,5A bei 24VDC. Im Leerlauf sind die Schaltnetzteile dadurch energiesparend. Die Leistungsaufnahme liegt dann bei unter 0,4W. Die Restwelligkeit der Gleichspannung beträgt bei Volllast maximal 200mV. Die Schalt-
netzteile erfüllen Klasse B gemäß der EMV-Norm DIN EN55022 und sind deshalb universal einsetzbar.

www.finder.de

Das könnte Sie auch Interessieren

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige