Mehr Funktionalität für ETS4 durch Apps

Mehr Funktionalität für ETS4 durch Apps

Mit dem Konzept der ETS-Apps hat die KNX Association eine Lösung entwickelt, mit der die ETS4 offen für technische Entwicklungen bleibt. Hersteller der Apps sind die KNX-Mitglieder. Die Kreation individueller Apps wird von der vorhandenen Programmierschnittstelle mit schon vorhandenen Grundfunktionen unterstützt. Trotzdem bleibt laut Hersteller die durchgängige Kompatibilität des Systems gewahrt, da alle Apps von KNX Association validiert sein müssen und nur im KNX-Online-Shop erhältlich sind. Besitzer mit Zusatzwünschen müssen diese herunterladen, installieren und lizensieren, um das eigene Tool auszubauen. Die ersten Apps sind z.B. ‚Erweitertes Kopieren‘ oder ‚Teilen und Zusammenfügen‘. Mit der App ‚Eigene Produktvorlagen‘ kann der Anwender seine bevorzuge Gerätekonfigurationen zur weiteren Verwendung abspeichern.

Thematik: Allgemein | News
| News
Ausgabe:
www.knx.org

Das könnte Sie auch Interessieren

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige