LED-Leuchte für Extrembedingungen

LED-Leuchte für Extrembedingungen

Die intelligente LED-Feuchtraumleuchte Nextrema von Trilux eignet sich für den Einsatz unter Extrembedingungen. Ob in Kühlräumen, Industrieanlagen oder Parkhäusern, die Leuchte trotzt mit ihrer Schutzart IP66 Temperaturen von -25 bis +35°C ebenso wie hoher Luftfeuchtigkeit und starker Staub- und Schmutzbelastung. Sie hat eine Lebensdauer von bis zu 50.000 Betriebsstunden. Sie bietet einen Leuchtenlichtstrom von 4.000lm bei rund 73lm/W. Bei ausreichender Helligkeit oder wenn niemand anwesend ist, schaltet sich die Leuchte ab oder dimmt auf ein vom Nutzer definiertes Niveau. Sie ist ohne Anlaufzeit direkt startklar. Eine Versorgung über Zentralbatterie stellt den Einsatz auch bei Stromausfall sicher.

Thematik: Allgemein | News
| News
Ausgabe:
www.trilux.de

Das könnte Sie auch Interessieren

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige