Gebäudeautomations-Lösungen

Gebäudeautomations-Lösungen

AMX hat Technologien in den Bereichen Medien- und Gebäudesteuerung, Signalmanagement, Digital Signage und IPTV vorgestellt. Die Gebäudesteuerung von AMX ermöglicht über KNX die gewerksübergreifende Bedienung von Heizung, Beleuchtung, Jalousie, Klimaanlage und Sicherheitstechnik. Das NetLinx-KNX-Gateway ermöglicht die Steuerung aller KNX-Busteilnehmer über einen AMX-Controller. Im Rahmen des Gebäudemanagements gibt es die Software RMS Enterprise, ein Verwaltungs- und Überwachungstool für alle vernetzten oder steuerbaren Gewerke innerhalb eines Gebäudes. Im Bereich Hausautomation zeigt AMX, wie verschiedene Geräte und Anlagen im Haus vernetzt und über das AMX Touch Panel gesteuert werden. Auch die Integration von Audiolösungen wird mit dem NaimNet-Modul präsentiert. Durch die Integration von NaimNet in das System können Musiktitel ausgewählt und gleichzeitig Licht, Jalousie und weitere Systeme im Haus bedient werden. Die aktuelle Touch Panel-Generation der Modero-X-Serie (Bild) wurde auf der Light+Building in Deutschland das erste Mal gezeigt. Die neu konzipierte Bedienoberfläche und das ergonomische Design der Touch Panels ermöglichen Anwendern das zeitgleiche Ausführen von mehreren Anwendungen und die Umsetzung der Anforderungen der DIN EN ISO9241 an die Usability.

Das könnte Sie auch Interessieren

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige