Dallmeier Electronic eröffnet Niederlassung in Wien

Betreuung des österreichischen Marktes

Dallmeier Electronic eröffnet Niederlassung in Wien

Um der steigenden Marktdynamik im Bereich der Sicherheitstechnik gerecht zu werden hat das Regensburger Unternehmen Dallmeier vergangenen Monat eine Außenstelle seiner Zentrale in Brunn am Gebirge, einem Vorort der österreichischen Landeshauptstadt Wien, eröffnet.

Mit einer kleinen Feierstunde eröffneten Georg Martin, Chief Communications Officer (CCO), und Christian Linthaler, Head of Sales Austria & Switzerland bei Dallmeier, die Räumlichkeiten der neuen österreichischen Niederlassung. (Bild: Dallmeier Electronic GmbH & Co.KG)

Mit einer kleinen Feierstunde eröffneten Georg Martin, Chief Communications Officer (CCO), und Christian Linthaler, Head of Sales Austria & Switzerland bei Dallmeier, die Räumlichkeiten der neuen österreichischen Niederlassung. (Bild: Dallmeier Electronic GmbH & Co.KG)

Mit der neuen Niederlassung bei Wien möchte Dallmeier die bewährten Vorteile seines Lösungs- und Service-Portfolios noch näher zu seinen österreichischen Kunden und Partnern bringen.

Die lokalen Ansprechpartner im Dallmeier Office Wien bieten Kunden und Partnern über den gesamten Projektzyklus hinweg Zugang zu Know-how und Ressourcen der Unternehmenszentrale: Von der Beratung über den 3D-Planungsservice, mit dem Kunden und Partner mit Hilfe eines digitalen Zwillings sämtliche Details ihrer zukünftigen Anlage bereits vor Projektbeginn genau definieren können, über den Factory Acceptance Test, der das gesamte System vor Auslieferung auf Herz und Nieren testet, bis hin zum Support beim laufenden Betrieb. Neben Kunden und Partnern in Österreich betreut die Niederlassung in Wien auch die Schweiz sowie die angrenzenden Länder Ungarn, Slowenien, Slowakei, Kroatien, Serbien und Montenegro.

„Neben unseren patentierten Panomera Multifocal-Sensorkameras, bei denen Kunden mit wesentlich weniger Systemen auskommen und so signifikant Infrastruktur- und Betriebskosten sparen, bietet die offene Softwareplattform Hemisphere unseren Anwendern einen besonderen Mehrwert. Durch den modularen Aufbau lassen sich Videosicherheitslösungen passgenau auf den jeweiligen Anwendungsfall zuzuschneiden.“ erklärt Christian Linthaler, Head of Sales Austria & Switzerland bei Dallmeier. „Mit unserer neuen Zweigstelle nahe Wien stellen wir sicher, dass Kunden und Errichter auch komplexere Umgebungen mit der maximalen Expertise implementieren können – mit maßgeschneiderter Unterstützung je nach Situation und Wunsch.“

Thematik: News
| News
Ausgabe:
www.dallmeier.com

Das könnte Sie auch Interessieren