Bedienen & Visualisieren im Bussystem

Optima Zusatzfunktionen

Als Extra zu den Hauptfunktionen bietet Optima einige hilfreiche Zusatzfunktionen. Über sogenannte Plug-in-Funktionen erreicht der Anwender fertige Funktionsseiten die jedoch individuell angepasst oder jederzeit abgeändert werden können. Einige dieser Funktionen sind: RSS-Reader, Web-Browser, Wetterdienst, Szenarien, Videoüberwachung, Intercom und Energie-Management. KNX Control ist eine Produktfamilie, deren Kernprodukte der KNX Server und KNX Superio, ein standalone KNX-Panel, sind. Divus liefert den KNX Server in vier unterschiedliche Leistungsklassen. Den KNX Superio gibt es mit resistivem Touch in den Displaygrößen 10,15 und 19″ und mit kapazitivem flächenbündigen Multitouchsystem in 10″ und 15″. KNX Server werden mit Client PCs über ein LAN/WLAN betrieben. Divus Touchpanel-PCs und das Android Panel Touchzone empfehlen sich für das stilvolle Eigenheim, große Anwesen oder Firmengebäude. In Lobbys, Kongresszentren, Spas, Hotelsuiten, Bars und Restaurants, Museen, Fitness-Center, Showrooms, Verkaufsräumen und vielen anderen Institutionen. Besonders Divus Touchzone eignet sich für vielerlei Anwendungen. Das stilvoll designte Android-Touchpanel kommt auch in kleinen Räumen gut zur Geltung. Der PC wird zum multimedialen Fenster zur eigenen Welt nach Maß, mit neuen Dimensionen an Komfort, Sicherheit, Effektivität und Design. n Infobox 2: Divus Optima Apps (Bild: apps.jpg)

Divus Optima Apps gibt es Smartphones und Tablet mit Android-Betriebssystem sowie für iPhone, iPad und iPod von Apple mit dem iOS-Betriebssystem. Die Apps stehen zum kostenlosen Download im Apple Store oder bei Google Play zur Verfügung. Die intuitive Bedienung und Parametrierung erfolgt auf dem jeweiligen Device. Ein Handbuch steht zum Download auf www.divus.eu zur Verfügung.

Seiten: 1 2Auf einer Seite lesen

DIVUS GmbH
www.divus.eu

Das könnte Sie auch Interessieren

Anzeige

Anzeige

Anzeige