GEBÄUDEDIGITAL - Veranstaltungkalender

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

IFA 2016

2. September 2016 - 10:00 - 7. September 2016 - 18:00

IFA_Logo_2016_datum_SEP_Versalien_eng_CMYKDie IFA ist die global führende Messe für Consumer Electronics und Home Appliances. Sie findet 2016 vom 2. bis 7. September auf dem Berliner Messegelände (Expo Center City) statt.

Auf der global führenden Messe für Unterhaltungselektronik und Elektro-Hausgeräte, auf der IFA in Berlin, im Herzen des wichtigsten regionalen Marktes Europa, treffen sich alle wichtigen Händler, Einkäufer und Experten aus der Industrie und den Medien. Nur die IFA bietet einen so umfassenden Marktüberblick auf internationalem Niveau und fasziniert jährlich Fachbesucher aus mehr als 100 Ländern. Hier erlebt man die Präsentationen der neuesten Produkte und Innovationen.

Details

Beginn:
2. September 2016 - 10:00
Ende:
7. September 2016 - 18:00
Webseite:
http://www.ifa-berlin.de/

Veranstaltungsort

Messe Berlin
Messedamm 22
Berlin, 14055 Deutschland
Google Karte anzeigen
Telefon:
+49 30 3038 0
Veranstaltungsort-Website anzeigen

Veranstalter

Messe Berlin GmbH
Telefon:
+49 30 3038 0
E-Mail:
central@messe-berlin.de
Veranstalter-Website anzeigen

Das könnte Sie auch Interessieren

Bild: ©Alhim/Fotolia.com
post-thumbnail

Externe Regelgeräte in HKL-Systemen

Verschiedene Vorbehalte und offene Fragen hindern manche Installateure, Heizungs- und Lüftungsbauer am Einsatz von externen Regelgeräten in Heizungsanlagen. Der Artikel beleuchtet die Fakten auf Basis der harmonisierten europäischen Normen, insbesondere der DIN EN12828 (2013), sowie die Einsatzzwecke universeller Regelgeräte. Warum werden sie überhaupt eingesetzt und wann sind zentrale Regler in einer Anlage notwendig oder zumindest sinnvoll?

Bild: Intratone GmbH
post-thumbnail

Video-Gegensprechanlage für Mehrfamilienhäuser

Mit über 2.500 Wohnungen im Portfolio zählt die Wohnstätte Stade eG zu den führenden Baugenossenschaften der niedersächsischen Hansestadt Stade. Für ein im Oktober 2019 fertiggestelltes Neubauobjekt arbeitete sie erstmals mit Intratone zusammen. Frankreichs Marktführer für kabellose, mobilfunkbasierte Gegensprechanlagen und Zutrittskontrollsysteme wurde damit betraut, das Mehrfamilienhaus mit der Video-Gegensprechanlage DITA auszustatten.