GEBÄUDEDIGITAL - Veranstaltungkalender

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

HAUS 2017

2. März 2017 - 5. März 2017

dd-haus-2362x2362Die Baumesse HAUS ist die größte Messe in Dresden und spricht jeden an, der zu Beginn der Bausaison aktiv werden möchte. Vom 2. bis 5. März 2017 führt die 27. Auflage der Messe erneut die Akteure der Baubranche in Dresden zusammen und gibt einen Gesamtüberblick zum Planen, Bauen, Sanieren und Einrichten. Die Messe richtet sich an Bauunternehmen, Handwerker, private und gewerbliche sowie öffentliche Bauherren und -interessierte, Architekten, Planer, Ingenieure und sonstige Dienstleister aus den Bereichen Bauen, Sanieren, Modernisieren. Für Unternehmen der Branche ist es die beste Gelegenheit, mitten in der stärksten Bauregion Ostdeutschlands Produkte, Dienstleistungen, Innovationen, Trends und Highlights vorzustellen.

Bereits zum elften Mal läuft integriert in die HAUS die Fachausstellung ENERGIE, die sich vor allem der Beratung und den Angeboten zu Energieeffizienz bei Neubau und Sanierung widmet. Neben der Energieeffizienz stehen weitere Themen wie die aktuelle Wohneigentumsförderung sowie das Trendthema „Smart Home – Das vernetzte Haus“ auf dem Messeprogramm. „Sicherheitstechnik wirkt“ – unter diesem Motto rückt die HAUS die Prävention in den Mittelpunkt. Traditionell bietet die HAUS aber auch die ganze Palette zum Bau und Kauf von Wohneigentum. Ein extra geschaffenes „Bauherrenberatungszentrum“ bietet Fachinformation und Expertenrat rund um die Immobilie.

Details

Beginn:
2. März 2017
Ende:
5. März 2017
Webseite:
http://www.baumesse-haus.de

Veranstaltungsort

MESSE DRESDEN
Messering 6
Dresden, Sachsen 01067 Deutschland
Google Karte anzeigen
Telefon:
+49-(0)351-4458-0
Veranstaltungsort-Website anzeigen

Veranstalter

ORTEC Messe und Kongress GmbH
Telefon:
+49 (0)351 315330
Veranstalter-Website anzeigen

Das könnte Sie auch Interessieren

Bild: Universität Udine
post-thumbnail

Gebäudemanagement sicher im Griff mit IoT-Security

Die Universität von Udine ist eine italienische Hochschule mit höchsten Forschungs- und Bildungsstandards. Auch über den akademischen Rahmen hinaus setzt die Universität auf moderne und smarte Lösungen: Das Gebäudemanagement erfolgt über eine sichere IoT-Plattform. Die elektrischen und thermischen Systeme, die Zugangskontrolle sowie die Videoüberwachung lassen sich damit zentral verwalten und sind dank eines ganzheitlichen IT-Sicherheitskonzepts vor Cyberangriffen geschützt.