Software-Unterstützung auch für den Außendienst

Software-Unterstützung auch für den Außendienst

Außendienst als Bestandteil der digitalen Prozesskette

Digitalisierung und Mobilität sind untrennbar miteinander verbunden: Gerade im Bereich Service, Wartung und Instandhaltung gewinnt der Einsatz von mobilen Endgeräten immer mehr an Bedeutung. So auch beim Alarm- und Sicherheitstechnik-Errichter Kittel aus Starnberg. Das Familienunternehmen steuert seit 1994 sämtliche Prozesse über die Branchensoftware es2000. Um die in den letzten Jahren stark gestiegene Auftragslage effektiv zu bewältigen, wurde außerdem esweb eingeführt – eine mobile Lösung, die den Außendienst mit nützlichen Informationen versorgt und bei der Erfassung von Servicedaten unterstützt.

Die Deutschen reagieren besorgt auf die starke Zunahme von Wohnungseinbrüchen: 2015 wurden so viele Einbrüche registriert wie seit den 90-er Jahren nicht mehr. Immer mehr Menschen investieren deshalb verstärkt in Alarmanlagen und Sicherheitstechnik. Die Branche kann sich vor Aufträgen kaum noch retten. Auch die Firma Kittel Alarm- und Sicherheitstechnik aus Starnberg muss schauen, wie sie der starken Nachfrage begegnet. Das Familienunternehmen wurde 1991 gegründet und ist seitdem am Wachsen. Derzeit sorgen sich rund 25 Mitarbeiter um die Sicherheit von Privathäusern und Unternehmen im südbayrischen Raum. „Wir bieten nicht nur ein hochmodernes Sortiment an Alarmanlagen, Brandmeldeanlagen, Hausmeldeanlagen, Videoüberwachung, Freigeländesicherung etc., sondern auch den optimalen Rundum-Service in Sachen Beratung, Installation und Wartung“, erklärt Geschäftsführer Matthias Kittel, der seit 2016 die operativen Geschäfte des Unternehmens leitet. „Um den Ansprüchen einer wachsenden Kundschaft auch morgen noch gerecht zu werden, sind wir stets bestrebt, unsere internen und externen Prozesse grundsätzlich zu optimieren.“

BU (Bild: Errichter Software GmbH es2000)

BU (Bild: Errichter Software GmbH es2000)

Wichtige Informationen direkt auf's Tablet: Mit esweb bietet Hersteller es2000 seinen Anwendern eine mobile Oberfläche für Smartphone und Tablet-Devices. (Bild: Errichter Software GmbH es2000)

Wichtige Informationen direkt auf’s Tablet: Mit esweb bietet Hersteller es2000 seinen Anwendern eine mobile Oberfläche für Smartphone und Tablet-Devices. (Bild: Errichter Software GmbH es2000)

Mehr Zeit für die wichtigen Dinge

Ein Credo, das schon Matthias Kittels Vater, Firmengründer Manfred Kittel, beherzigte. 1994 implementierte er bei dem noch jungen Unternehmen mit es2000 eine Software speziell für Errichterbetriebe. Die Lösung wird auf Basis der spezifischen Branchenanforderungen entwickelt und bildet viele branchentypische Prozesse ab. Sie besitzt unter anderem hohe Funktionalitäten im Bereich Auftragssteuerung und Kundenmanagement. „Die Software war damals ganz neu am Markt und lief noch auf DOS-Ebene“, erinnert sich Matthias Kittel. Heute – 24 Jahre und zahlreiche Updates später – steuert die Lösung sämtliche Prozesse von der Akquise bis hin zum Störungs- und Wartungsmanagement. Mit rund 30 Prozent Marktanteil gehört Hersteller es2000 inzwischen zu den führenden Anbietern der Branche. „Unser Wachstum wäre ohne die Unterstützung der Software gar nicht möglich gewesen – es2000 hat es während der ganzen Zeit immer wieder verstanden, über die komplette Bandbreite unserer Firmenorganisation Lösungen anzubieten.“ Über die frühe Entscheidung seines Vaters betriebliche Abläufe in einer Branchensoftware abzubilden, sei er deshalb sehr dankbar. „Der Markt ist die ganze Zeit im Wandel, deshalb können wir froh sein, dass sich mein Vater schon damals um eine gesunde Basis gekümmert hat. Heute steuern wir unser gesamtes Tagesgeschäft durchgängig mit einer einzigen Software – da bleibt mehr Zeit, sich um die Kunden und den weiteren Aufbau zu kümmern.“

Alle Branchenprozesse integriert

Wichtige Informationen direkt auf's Tablet: Mit esweb bietet Hersteller es2000 seinen Anwendern eine mobile Oberfläche für Smartphone und Tablet-Devices. (Bild: Errichter Software GmbH es2000)

Wichtige Informationen direkt auf’s Tablet: Mit esweb bietet Hersteller es2000 seinen Anwendern eine mobile Oberfläche für Smartphone und Tablet-Devices. (Bild: Errichter Software GmbH es2000)

Zum Tagesgeschäft des Errichters gehört seit jeher die Entwicklung professioneller Sicherheitskonzepte, dazu zählt auch der Aufbau, die Installation und Wartung der entsprechenden Hardware direkt beim Kunden vor Ort. Da neben dem Neukundengeschäft außerdem langfristige Wartungsverträge bestehen, sorgt sich eine Abteilung ausschließlich um die Bestandskunden. Bis zu fünf Außentermine nehmen die Servicetechniker und Monteure jeden Tag wahr. Um die Auftragsannahme und -terminierung kümmern sich die Mitarbeiterinnen in den Büros. Auch sie werden von Anfang an durch es2000 unterstützt: Ein integrierter Helpdesk zeigt alle wichtigen Informationen zu Kunden und Anlagen und hilft Serviceaufträge durchgängig und zeitgerecht abzuwickeln.

Seiten: 1 2Auf einer Seite lesen

ES 2000 Errichter Software GmbH
www.es2000.de

Das könnte Sie auch Interessieren

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige