Funkvernetzte Lösungen

Fazit

Die Bedenken in Bezug auf die Sicherheit in einem vernetzten, intelligenten Zuhause sind nicht unberechtigt. Aber angesichts neuer Technologien wie sie z.B. bei eQ-3 eingesetzt werden, sind sie kaum noch haltbar. Verschlüsselungsstandards machen das Abhören von Daten unmöglich, und weitere Vorkehrungen wie z.B. das Anlernen von Geräten mittels QR-Code erhöhen das Schutzniveau nochmals. Zusätzlich kann jeder Nutzer durch einfache Maßnahmen wie eine sichere WLAN-Verschlüsselung und regelmäßige Updates den Zugriff durch Dritte weiter erschweren bzw. verhindern.

Seiten: 1 2Auf einer Seite lesen

eQ-3 AG
http://www.eq-3.de

Das könnte Sie auch Interessieren

Anzeige

Anzeige

Anzeige