Universal-Motorsteuergeräte

Universal-Motorsteuergeräte

Die Motorsteuergeräte IMSG-UC von Elsner Elektronik bieten Möglichkeiten für die Steuerung von 230V-Motoren. Projekte wie z.B. die Einzel- und Etagensteuerung von Beschattungen mit zusätzlicher Windwarnung können ohne Bustechnik realisiert werden. Für die Einzel-Bedienung vor Ort sind Eingänge für nicht-verriegelte Auf/Ab-Handtaster vorhanden. Die Taster können auf ‚Standard‘ oder ‚Komfortmodus‘ eingestellt werden (Zeitautomatik für langen und kurzen Tastendruck). Der Zentraleingang hat die Funktionsmodi ‚Totmann‘ oder ‚Selbsthaltung‘. Dadurch können hier sowohl ein Handtaster als auch eine Zeitschaltuhr oder eine Automatiksteuerung angeschlossen werden. Zentral- und Nebenstelleneingänge sind für variable Spannungen ausgelegt (6…80VDC, 6…240VAC). Zusätzlich sind Tasten und Status-LEDs integriert, sodass die angeschlossenen Antriebe direkt am Gerät gefahren werden können. Die Geräte sind für zwei und für vier Antriebe erhältlich. Für jeden Antrieb kann eine Fahrposition gespeichert werden. Sie bieten Durchschleifklemmen und potenzialfreie Relais. Auch die Motorsteuergeräte MSG-DES sind für zwei und vier Antriebe mit Doppel-Endschaltern verfügbar. Die Reiheneinbaugeräte haben integrierte Auf/Ab-Tasten und Anschlüsse für Vor-Ort-Taster. Neben dem Zentraleingang bieten sie die Eingänge ‚ES‘ für eine Sperre der Vor-Ort-Bedienung und ‚SP‘ für die Totmannschaltung der Zentral- und Vor-Ort-Bedienung.

Thematik: Allgemein | News
| News
Ausgabe:
Elsner Elektronik GmbH
www.elsner-elektronik.de

Das könnte Sie auch Interessieren

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige