Marktübersicht Türsprechanlagen

Marktübersicht Türsprechanlagen

Funktionssicherheit, Zuverlässigkeit, Flexibilität und schönes Design – dies sind nur einige Ansprüche, die ein modernes Türkommunikationssystem erfüllen muss. Auf den nächsten Seiten finden Sie Produkte sowohl für den privaten Bereich als auch für gewerbliche und öffentliche Gebäude. Durch ihr ansprechendes Design sind viele der Türsprechanlagen echte Hingucker. Die Systeme sind modular aufgebaut. Dies erlaubt individuelle Lösungen und eine flexible Erweiterbarkeit.
Eine ansprechende Gestaltung des Eingangsbereiches stellt mit den heutigen Türkommunikationssystemen keine Hürde mehr dar. In Bezug auf Qualität, Verarbeitung und Design hat der Kunde die Qual der Wahl. Die Hersteller bieten eine breite Palette an Audio- und Video-Komponenten. Individualität wird erreicht durch spezielle Schriftzüge und Gravuren oder aufgesetzte Rahmen. Neben verschiedenen Rahmenvarianten stehen auch unterschiedliche Farben zur Verfügung. Als Material ist Edelstahl ganz vorne auf der Hitliste. Kunststoff, Aluminium und Glas werden ebenso gerne für die Gehäuse und Frontblenden verwendet.

Benutzerfreundlichkeit und Qualität

Der Nutzer verlangt eine einfache Bedienung bei gleichzeitig hoher Funktionalität und Qualität. Unter Extrembedingungen wie starker Hitze oder Kälte müssen die Türsprechanlagen trotzdem zuverlässig arbeiten. Auch Feuchtigkeit darf den Geräten nichts ausmachen. Baukastensysteme erlauben die individuelle Anpassung an verschiedene Gegebenheiten im Haus oder Gebäude und ermöglichen die einfache Umsetzung von Systemerweiterungen. Noch mehr Sicherheit sowie Schutz vor ungebetenen Gästen bieten Türsprechanlagen mit eingebauter Videofunktion. Hier sieht man auf einem kleinen Bildschirm, wer vor der Tür steht. Nicht zu vergessen ist hierbei auch die abschreckende Wirkung gegenüber Einbrechern. Die Hersteller haben eine große Bandbreite an Produkten. Auf den folgenden Seiten sind 27 verschiedene Modelle/Systeme zu sehen. (hsc)

TeDo Verlag GmbH
www.gebaeudedigital.de

Das könnte Sie auch Interessieren

Bild: Schnabl Stecktechnik GmbH
Bild: Schnabl Stecktechnik GmbH
Befestigungslösungen steigern Effizienz

Befestigungslösungen steigern Effizienz

Für Großbaustellen müssen Monate – manchmal auch Jahre – für die Verlegung aller Installationen eingeplant werden: Die Ressourcen müssen ausreichend, aber möglichst optimal eingeplant werden, Materialien bestellt und alle Eventualitäten berücksichtigt werden. Und sind dann endlich alle Leitungen verlegt, gibt es oftmals doch noch Änderungen. Eine nicht nur ärgerliche, sondern vor allem zeitintensive Situation für Elektrohandwerksbetriebe, die besonders bei komplexen Installationen in Smart Buildings häufig vorkommt.

Anzeige

Anzeige

Anzeige