Geschäftsführer verlässt Berker

Geschäftsführer verlässt Berker

Dietmar O. Böcking (Bild), Geschäftsführer der Berker-Gruppe, wird das Unternehmen nach zwölfjähriger Leitung zum 31. Dezember 2010 auf eigenen Wunsch verlassen. Böcking war im September 1998 zum Schalterhersteller Berker gekommen. Zuvor hatte er u.a. für die Unternehmensberatung Kienbaum in Düsseldorf und San Francisco sowie im Management des Heiztechnikunternehmens Vaillant gearbeitet. Bis zu seinem Ausscheiden wird er in seiner bisherigen Funktion als Sprecher der Geschäftsführung bleiben.

Thematik: Allgemein | News
| News
Ausgabe:
Berker GmbH & Co. KG
www.hager.de, www.berker.de

Das könnte Sie auch Interessieren

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige