Eltec 2015:

Nachwuchs im E-Handwerk

Auch der Nachwuchs im Elektrohandwerk kommt auf seine Kosten. Im ‚Techno Camp‘ können Jugendliche die Produkte von 20 Ausstellern unter Anleitung testen und ausprobieren. In Sicherheitsseminaren der Berufsgenossenschaft lernen sie außerdem, worauf es beim täglichen Umgang mit Strom ankommt. Die kostenfreien Schulungen finden täglich um 10, 12 und 14 Uhr statt.

Informationen zur Messe

Die eltec hat von Mittwoch, 14. bis Freitag, 16. Januar täglich zwischen 9 und 17 Uhr geöffnet. Die Messehallen 1, 2 und 5 im Messezentrum Nürnberg sind über die Eingänge Ost und Mitte erreichbar. Online-Tickets sind im Internet unter www.eltec.info zum Preis von 13 erhältlich. Im Vergleich zum Tagesticket vor Ort können so 2 gespart werden. Auf der Website finden Besucher außerdem Informationen zu Hotelangeboten in Nürnberg sowie zur Anreise.

Seiten: 1 2Auf einer Seite lesen

GHM Gesellschaft für Handwerksmessen mbH
www.ghm.de

Das könnte Sie auch Interessieren

Bild: Schnabl Stecktechnik GmbH
Bild: Schnabl Stecktechnik GmbH
Befestigungslösungen steigern Effizienz

Befestigungslösungen steigern Effizienz

Für Großbaustellen müssen Monate – manchmal auch Jahre – für die Verlegung aller Installationen eingeplant werden: Die Ressourcen müssen ausreichend, aber möglichst optimal eingeplant werden, Materialien bestellt und alle Eventualitäten berücksichtigt werden. Und sind dann endlich alle Leitungen verlegt, gibt es oftmals doch noch Änderungen. Eine nicht nur ärgerliche, sondern vor allem zeitintensive Situation für Elektrohandwerksbetriebe, die besonders bei komplexen Installationen in Smart Buildings häufig vorkommt.

Anzeige

Anzeige

Anzeige