GEBÄUDEDIGITAL - Veranstaltungkalender

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

R+T 2018

27. Februar 2018 - 3. März 2018

Die Gebäudetechnik sorgt dafür, dass Rollladen, Tore und Sonnenschutzsysteme die Energiebilanz, den Nutzungskomfort und die Sicherheit von Gebäuden optimieren. Auf der R+T 2018 in Stuttgart – Weltleitmesse für Rollladen, Tore und Sonnenschutz – erleben Sie vom 27.02.-03.03.2018 in zehn modernen Messehallen die neuesten Produkt-Innovationen und Services rund um dieses Thema. Hier treffen Sie auf wichtige Schnittstellen zur Gebäudetechnik und Elektroinstallation, die im Zusammenspiel mit Rollladen, Toren und Sonnenschutz für energieeffiziente, komfortable und sichere Ergebnisse sorgen.

Sowohl auf den Messeständen der über 900 internationalen Aussteller als auch während des vielfältigen Rahmenprogramms erfahren Sie alles über aktuelle Markttrends und können vom Austausch mit Experten für Ihren Arbeitsalltag profitieren. Ob Techniker, Monteure, Architekten oder Energieberater – auf der R+T 2018 in Stuttgart treffen sich die Fachbesucher aus Handwerk, Handel und Industrie, um sich von der Produkt- und Servicevielfalt der Rollladen-, Tore- und Sonnenschutz-Branche begeistern zu lassen und sich einen klaren Wissensvorsprung zu sichern.

Details

Beginn:
27. Februar 2018
Ende:
3. März 2018
Webseite:
www.rt-expo.com

Veranstaltungsort

Landesmesse Stuttgart GmbH
Messepiazza 1
Stuttgart, 70629 Deutschland
Google Karte anzeigen
Telefon:
+49 711 18560-0
Veranstaltungsort-Website anzeigen

Veranstalter

Landesmesse Stuttgart GmbH
Telefon:
+49 711 18560-0
E-Mail:
info@messe-stuttgart.de
Veranstalter-Website anzeigen

Das könnte Sie auch Interessieren

Bild: Erco GmbH / Gavriil Papadiotis
post-thumbnail

Erco-Leuchten mit Casambi-Steuertechnik

Schreibtisch, Aktenschrank und ein Desktop-Computer – so sah der klassische Arbeitsplatz jahrzehntelang aus. Die Digitalisierung hat jedoch die Art und Weise, wie wir arbeiten, stark verändert – und damit auch die Anforderungen an die Büroinfrastruktur. Heute stellt sich vor allem die Frage, wie die Gestaltung von Arbeitsplätzen einer digitalen und zunehmend agilen Arbeitsweise gerecht werden kann. Konzepte, die neben der Möblierung auch die flexible Beleuchtung integrieren, bieten gleich in mehrfacher Hinsicht Vorteile.