1. TGA-Forum

1. TGA-Forum

Auf Initiative des BTGA – Bundesindustrieverband Technische Gebäudeausrüstung e. V. wird erstmals ein interdisziplinäres TGA-Wirtschaftsforum durchgeführt. Dabei konnten führende Verbände der Immobilienwirtschaft, der Bauindustrie sowie der Technischen Gebäudeausrüstung als Partner und Mitveranstalter gewonnen werden, was als Beleg dafür angesehen werden kann, dass ein solches Forum auf ein breitgefächertes Interesse stößt. Zeitliche Verzögerungen bei Bauprojekten, finanzielle Debakel und bescheidene Performance werden häufig der TGA angelastet. Die gesamten Bau- und Entwicklungsprozesse stehen vor Herausforderungen, die einer verstärkten interdisziplinären Zusammenarbeit bedürfen. Das Forum, für das hochrangige Referenten und Diskussionsteilnehmer gewonnen werden konnten, soll dazu beitragen, den Dialog zwischen allen am Bau Beteiligten zu verbessern. Weitere Informationen sowie das Programm mit Anmeldeformular befindet sich auf der Webseite.

Thematik: News
| News
Ausgabe:
TeDo Verlag GmbH
tga-wirtschaftsforum.de

Das könnte Sie auch Interessieren

Bild: Schnabl Stecktechnik GmbH
Bild: Schnabl Stecktechnik GmbH
Befestigungslösungen steigern Effizienz

Befestigungslösungen steigern Effizienz

Für Großbaustellen müssen Monate – manchmal auch Jahre – für die Verlegung aller Installationen eingeplant werden: Die Ressourcen müssen ausreichend, aber möglichst optimal eingeplant werden, Materialien bestellt und alle Eventualitäten berücksichtigt werden. Und sind dann endlich alle Leitungen verlegt, gibt es oftmals doch noch Änderungen. Eine nicht nur ärgerliche, sondern vor allem zeitintensive Situation für Elektrohandwerksbetriebe, die besonders bei komplexen Installationen in Smart Buildings häufig vorkommt.

Anzeige

Anzeige

Anzeige