Jahrestagung 2011 der E-Handwerke: Vorstand wiedergewählt

Jahrestagung 2011 der E-Handwerke: Vorstand wiedergewählt

Im Rahmen der Jahrestagung des Zentralverbands der Deutschen Elektro- und Informationstechnischen Handwerke (ZVEH) vom 14. bis 16. Juni in Düsseldorf wurde bei den Vorstandswahlen Präsident Walter Tschischka und die weiteren Mitglieder des bisherigen Vorstandes – Karl-Heinz Bertram, Lothar Hellmann, Rolf Meurer und Klaus-Dieter Pick – im Amt bestätigt. Neu in den Vorstand gewählt wurde Hans Auracher vom Landesinnungsverband Bayern. Sein Vorgänger Gerd Peters, der aus Altersgründen nicht mehr kandidierte, wurde von Präsident Tschischka im Rahmen der öffentlichen Festveranstaltung mit dem ZVEH-Ehrenzeichen in Gold ausgezeichnet. Zum Vorsitzenden des Lenkungsausschusses Technik wählten die Mitglieder des Fachbereichs Technik erneut Wolfgang Schmitt. Der neue Vorsitzende des Lenkungsausschusses Tarif – Wirtschaft – Kommunikation heißt Rolf Meurer. Er folgt auf Peters, der dieses Amt bisher innehatte. Des Weiteren stellte ZVEH-Hauptgeschäftsführer Ingolf Jakobi bei der Sitzung des E-Markenbeirats am Freitag, den 17. Juni, den E-Markenpartnern das Eckpunktepapier des ZVEH für eine partnerschaftliche Erschließung des Energiedienstleistungsmarkts vor. Die nächste ZVEH-Jahrestagung wird vom 29. bis 31. Mai 2012 in Warnemünde/Mecklenburg-Vorpommern stattfinden. Den Abschluss bildet am 31. Mai 2012 der E-Markentag für die gesamte Branche.

Thematik: Allgemein | News
| News
Ausgabe:
ZVEH
www.zveh.de

Das könnte Sie auch Interessieren