InWall Docking Station

InWall Docking Station

Mit der iDock docking Station von iRoom kann das iPad flächenbündig in die Wand eingefügt und somit ins Gesamt-Raumkonzept integriert werden. Nicht nur das Aufladen des Geräts, sondern auch Funktionen wie Video- und Audio-Signale per Composite-Video stehen zur Verfügung. Das Ausklappen und Einfahren des Aufnahmefachs in einem Neigungswinkel von 20° erfolgt über einen unsichtbaren Näherungssensor. Ein unsichtbarer Näherungssensor öffnet auf eine Berührung hin das Aufnahmefach und schließt es nach 10s wieder. Falls das Gerät unsachgemäß eingesetzt wurde oder sich Fremdkörper in der Wandhalterung befinden, geht das Aufnahmefach automatisch auf, um vor Beschädigungen zu schützen.

Thematik: Allgemein | News
| News
Ausgabe:
IMAGE Vertriebs GmbH
www.kinozuhause.de

Das könnte Sie auch Interessieren

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige