Funksteuerzentrale für ZigBee-Lichtanwendungen

Funksteuerzentrale für ZigBee-Lichtanwendungen

Lichtsteuerung per Funk wird in Zeiten von Smart Home und Homeautomation zunehmend in den Mittelpunkt gerückt. Mit dem Phoscon Gateway von Dresden Elektronik erhalten Kunden eine kompakte Funklichtsteuerung basierend auf ZigBee 3.0 und ZigBee Light Link inklusive passender App.

Bild: dresden elektronik ingenieurtechnik GmbH

Thematik: Allgemein
|
Ausgabe:
dresden elektronik ingenieurtechnik GmbH
www.dresden-elektronik.de

Das könnte Sie auch Interessieren

Funksteuerzentrale für ZigBee-Lichtanwendungen

Lichtsteuerung per Funk wird in Zeiten von Smart Home und Homeautomation zunehmend in den Mittelpunkt gerückt. Mit dem Phoscon Gateway von Dresden Elektronik erhalten Kunden eine kompakte Funklichtsteuerung basierend auf ZigBee 3.0 und ZigBee Light Link inklusive passender App.

Bild: dresden elektronik ingenieurtechnik GmbH

Bild: Erco GmbH, Fotografie: Sebastian Mayer
Bild: Erco GmbH, Fotografie: Sebastian Mayer
Ein neuer Ansatz für die Lichtplanung

Ein neuer Ansatz für die Lichtplanung

LEDs haben sich durchgesetzt und mittlerweile sind deren Effizienz und geringen Kosten für gute Lumenwerte selbstverständlich geworden. Allerdings haben die Verbesserungen durch die LEDs auch dazu geführt, dass sich in der Lichtplanung einige nachteilige Ansätze etabliert haben. Viele greifen zu flächendeckender Beleuchtung und nehmen sogar Streulicht in Kauf, weil sie meinen: LEDs sind so effizient. Wo Nachhaltigkeit zur Priorität geworden ist und die Energiekosten steigen, wird allerdings schnell klar, dass wir es uns nicht mehr leisten können, so zu handeln.