ETH EnergieTage Hessen 2011

ETH EnergieTage Hessen 2011

Die zwölften ETH EnergieTage Hessen, die vom 19. bis 21. Mai 2011 in Wetzlar stattfanden, haben 55 Aussteller und 1.500 Besucher angelockt. Zu den Höhepunkten der Fachausstellung zählten neben der feierlichen Eröffnung der Messe mit Vertretern aus Politik, Verwaltung und Verbänden die neu eingeführten Programmpunkte Bürgermeistertag und Tag der Landwirtschaft. Rund 30 Kommunalvertreter kamen am Donnerstag beim 1. Bürgermeistertag zusammen, um sich über Themen der Energieversorgung der Zukunft in Kommunen auszutauschen und sich über das Ziel der energieautarken Kommune zu informieren. Beim 1. Tag der Landwirtschaft standen Bioenergie und Photovoltaik-Anlagen im Mittelpunkt. Die fünf begleitenden Fachkongresse informierten die Tagungsteilnehmer u.a. über energieeffizientes Bauen und Sanieren, Solartechnologie und Kraft-Wärme-Kopplung. Besonders groß war das Interesse laut Veranstalter am Kongress zum Thema ‚Innovative Mini- und Mikro-Kraft-Wärme-Kopplung‘. Viele Besucher nahmen die angebotenen Energieberatungen und die Informationen im Ausstellerforum zur gesamten Bandbreite der alternativen Energieerzeugung, Eigennutzung, Finanzierung und Förderung an. Auch die wieder angebotenen Messerundgänge mit unabhängigen Energieberatern bewährten sich. Besucher hatten hier die Möglichkeit, sich individuell beraten zu lassen und direkt Kontakte zu Herstellern, Fachhändlern und Dienstleistungsfirmen zu erhalten.

Thematik: Allgemein | News
| News
Ausgabe:
REECO GmbH
www.energietage.com

Das könnte Sie auch Interessieren

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige