Steuerungstechnik (SPS, IPC, CNC)
Bild: Destatis und ZVEI-eigene Berechnungen
Bild: Destatis und ZVEI-eigene Berechnungen
Deutsche Elektroindustrie: ZVEI erwartet Produktionsrückgang

Deutsche Elektroindustrie: ZVEI erwartet Produktionsrückgang

Deutsche Elektroindustrie ZVEI erwartet Produktionsrückgang Die Auftragseingänge in der deutschen Elektroindustrie sind im August um 6,7% gegenüber Vorjahr zurückgegangen. Von Januar bis August dieses Jahres lagen die Auftragseingänge damit 1,6% unter Vorjahr. Die preisbereinigte Produktion der heimischen Elektrobranche hat sich im August um 8,2%...

mehr lesen
Bild: Destatis und ZVEI-eigene Berechnungen
Bild: Destatis und ZVEI-eigene Berechnungen
Deutsche Elektroindustrie: ZVEI 
erwartet Produktionsrückgang

Deutsche Elektroindustrie: ZVEI erwartet Produktionsrückgang

Deutsche Elektroindustrie: ZVEI erwartet Produktionsrückgang Die Auftragseingänge in der deutschen Elektroindustrie sind im August um 6,7% gegenüber Vorjahr zurückgegangen. Die Inlandsbestellungen gaben um 9,6 und die Auslandsbestellungen um 4,5% nach. Von Januar bis August lagen die Auftragseingänge damit 1,6% unter Vorjahr. Hier orderten inländische...

mehr lesen
Bild: Destatis und ZVEI-eigene Berechnungen
Bild: Destatis und ZVEI-eigene Berechnungen
Zahlen des ZVEI

Zahlen des ZVEI

Zahlen des ZVEI Deutsche Elektroexporte behaupten sich zu Jahresbeginn Im Gegensatz zu Auftragseingang, Produktion und Umsatz sind die Exporte der deutschen Elektroindustrie im Januar 2019 robust gestiegen. Mit 18Mrd.€ übertrafen sie ihren entsprechenden Vorjahreswert um 4,8%. "Insgesamt zeigte sich damit zu Jahresbeginn ein sehr ambivalentes Bild", sagte...

mehr lesen

Das könnte Sie auch Interessieren

Bild: Sparkasse Reichenau
Bild: Sparkasse Reichenau
Keine halben Sachen

Keine halben Sachen

Nahtlose Einbindung von Tür- und Fenstertechnik Keine halben Sachen Bei der Konzeption und Umsetzung von Gebäudeleitsystemen wird das Gewerk Türen oft als nachrangig betrachtet und erst spät integriert. Das Augenmerk von Bauherren und Ausführenden liegt meist nicht...

Anzeige

Anzeige

Anzeige