Light + Building 2018
Bild: Albrecht Jung GmbH & Co. KG
Bild: Albrecht Jung GmbH & Co. KG
Baukasten für Licht- und Beschattungssteuerung

Baukasten für Licht- und Beschattungssteuerung

Baukasten für Licht- und Beschattungssteuerung Bei Modernisierungen sollen Haus oder Wohnung nicht nur schöner werden, sondern auch technisch ein Upgrade erhalten. Nicht immer bedeutet das aber, dass direkt ein vernetztes Smart Home mit allen Gewerken im Haus gewünscht ist. Oft ist eine moderne, konventionelle Installation nach wie vor die richtige Lösung...

mehr lesen
Bild: Trilux GmbH & Co. KG
Bild: Trilux GmbH & Co. KG
Die Beratung ist entscheidend für gutes Licht

Die Beratung ist entscheidend für gutes Licht

Die Beratung ist entscheidend für gutes Licht "Gutes Licht fällt nicht vom Himmel", ist Jörg Stangl vom Gerhardt Bauzentrum in Butzbach überzeugt. Man müsse sich kompetent beraten lassen und intensiv mit der Planung einer Beleuchtungsanlage auseinandersetzen, um am Ende zu einem überzeugenden Ergebnis zu kommen. Bei seinem Neubau `auf der grünen Wiese´ hat...

mehr lesen
Bild: Phoenix Contact GmbH & Co. KG
Bild: Phoenix Contact GmbH & Co. KG
Aderendhülsen in jeder Lage verarbeiten

Aderendhülsen in jeder Lage verarbeiten

Einfach – flexibel – prozesssicher Aderendhülsen in jeder Lage verarbeiten Das wohl am häufigsten verarbeitete Medium bei der Verdrahtung von Komponenten in Schaltanlagen und Schaltschränken ist nach wie vor die Aderendhülse. Wer damit verdrahtet, benötigt prozesssichere, komfortable und ermüdungsarme Werkzeuge. Mit der Crimpfox Duo 10 bietet Phoenix...

mehr lesen
Bild: Microsens GmbH & Co. KG
Bild: Microsens GmbH & Co. KG
Lichtkonzepte aus der IT

Lichtkonzepte aus der IT

Raffiniert kombiniert Lichtkonzepte aus der IT 'Smart Lighting' heißt das Konzept, das der Glasfaserpionier Microsens verfolgt und so neben der Gebäudeleittechnik auch die Beleuchtung vollständig in die IT-Infrastruktur moderner Gebäude integriert. Mit den Smart Building Solutions setzt das Unternehmen aus Hamm neue Akzente in Sachen Effizienz, Usability...

mehr lesen
Bild: © Pietro Sutera/Messe Frankfurt Exhibition GmbH
Bild: © Pietro Sutera/Messe Frankfurt Exhibition GmbH
Light + Building 2018

Light + Building 2018

Light + Building 2018 Vernetzt - Sicher - Komfortabel Die Light + Building, weltgrößte Messe für Licht und Gebäudetechnik, öffnet vom 18. bis 23. März 2018 in Frankfurt am Main ihre Tore. Mit dabei sind über 2.600 Aussteller, die ihre Neuheiten für Licht, Elektrotechnik sowie Haus- und Gebäudeautomation präsentieren. Die Light + Building vereint alle...

mehr lesen
Bild: EnOcean GmbH
Bild: EnOcean GmbH
Wartungsfreie Beleuchtungslösungen

Wartungsfreie Beleuchtungslösungen

Wartungsfreie Beleuchtungslösungen EnOcean wird naturgemäß kabel- und batterielose Funklösungen für die LED-Beleuchtungssteuerung präsentieren. Die batterielosen Easyfit-Wandschalter für Bluetooth-Beleuchtungssysteme ermöglichen die Entwicklung wartungsfreier, gebrauchsfertiger LED-Beleuchtungsanwendungen auf Basis der Energy-Harvesting-Technologie. Die...

mehr lesen
Bild: Telecom Behnke GmbH
Bild: Telecom Behnke GmbH
IP-Innovationen von Telecom Behnke

IP-Innovationen von Telecom Behnke

IP-Innovationen von Telecom Behnke Die Telecom Behnke GmbH präsentiert ihre umfangreichen Systemlösungen für Tür- und Notrufkommunikation. Die neuen Türstationen der Serie 10 IP vereinen eine smarte Funktionsweise mit modernem Design: Für den privaten und kleingewerblichen Bereich konzipiert, sind sie mit der neuen Behnke IP-Kamera (Superweitwinkel...

mehr lesen
Bild: Albrecht Jung GmbH & Co. KG
Bild: Albrecht Jung GmbH & Co. KG
Jung LB-Management

Jung LB-Management

Jung-LB-Management Ob Sonnenschutz oder Einbruchprävention: Jalousien und Rollläden bieten ein Plus an Sicherheit und Komfort. Hier liefert das Jung-LB-Management handwerkgerechte und anwenderfreundliche Lösungen, manuell wie zeitgesteuert. Der Timer Standard stellt dabei nicht nur ein komfortables Bedienelement dar, sondern spricht mit seiner eleganten...

mehr lesen
Bild: Schüco International KG
Bild: Schüco International KG
Intelligente Vernetzung

Intelligente Vernetzung

Intelligente Vernetzung Schüco präsentiert Automationslösungen zur intelligenten Vernetzung der Gebäudehülle von Objekt- und Wohngebäuden. Der Gebäudehüllenspezialist aus Bielefeld bietet dafür smarte Lösungen, die sich in standardisierte Gebäudeleitsysteme integrieren lassen. Schüco Building Skin Control vernetzt Komponenten der gesamten Gebäudehülle...

mehr lesen
(Bild: Agfeo GmbH & Co. KG)
(Bild: Agfeo GmbH & Co. KG)
Kommunikatives Smart Home

Kommunikatives Smart Home

Kommunikatives Smart Home Der Schwerpunkt des diesjährigen Messeauftritts von Agfeo liegt in der Demonstration der Möglichkeiten, des in allen Agfeo-ES-Anlagen verfügbaren Smart-Home-Servers. Mit der Produktfamilie der ES-Kommunikationssysteme geht Agfeo einen anderen Weg. Sie vereinen verschiedene Gebäudeautomationstechnologien, die untereinander und mit...

mehr lesen
Bild: Messe Frankfurt Exhibition GmbH
Bild: Messe Frankfurt Exhibition GmbH
Sonderschau auf der Light + Building

Sonderschau auf der Light + Building

Sonderschau auf der Light + Building Secure! Connected Security in Buildings Unter Emotion @ Light + Building werden auf der diesjährigen Messe die Sonderschauen und Ausstellungen vorgestellt. Eine davon ist die Secure!, die in Halle 9.1 die unterschiedlichen Sicherheits- und Automatisierungstechnologien vorstellt. Die Sonderschau Secure! Connected...

mehr lesen
Bild: TeDo Verlag GmbH
Bild: TeDo Verlag GmbH
Guided Tour zur Light + Building

Guided Tour zur Light + Building

Guided Tour zur Light + Building Die GEBÄUDEDIGITAL lädt Sie herzlich an unseren Stand B07 in der Galleria.0 ein und wir freuen uns auf das Gespräch mit Ihnen. Einen Überblick über ausgewählte Produkte und wo man sie auf der Messe finden kann, verschafft Ihnen unsere Guided Tour zur Light + Building aus der GEBÄUDEDIGITAL 2/2018. Folgen Sie uns auf unserem...

mehr lesen

Das könnte Sie auch Interessieren

Bild: ©imaginima/iStock.com / Esylux
Bild: ©imaginima/iStock.com / Esylux
Dali-2-Gruppen flexibel und effizient umschalten

Dali-2-Gruppen flexibel und effizient umschalten

Energie nur dann, wenn sie wirklich gebraucht wird – so ist das Prinzip der bedarfsgesteuerten Gebäudeautomation durch intelligente Präsenzmelder. Im Bereich der Lichtsteuerung setzt die präsenz- und tageslichtabhängige Konstantlichtregelung diesen Gedanken besonders konsequent um. Beim Nutzen von Szenen des Industriestandards Dali-2 gilt es allerdings eine Besonderheit zu beachten.

Bild: Tüv Süd
Bild: Tüv Süd
Ein Booster für die Elektromobilität

Ein Booster für die Elektromobilität

Das Gebäude-Elektromobilitätsinfrastruktur-Gesetz (GEIG) enthält verbindliche Vorgaben zur Leitungs- und Ladeinfrastruktur in Gebäuden. Doch vor allem bei neugebauten Mehrfamilienhäusern hapert es vielerorts noch an der Umsetzung. Fachplaner, Gebäudeautomatisierer und das Elektrohandwerk können
helfen, Zusatzaufwand und hohe Folgekosten für Nachbesserungen zu vermeiden.

Bild: Schneider Electric GmbH
Bild: Schneider Electric GmbH
Türkommunikation 4.0

Türkommunikation 4.0

Die Türkommunikation blickt auf eine belebte Geschichte zurück. Was ursprünglich mit einem bloßen Klopfen begann, hat sich im Laufe der Zeit und im Einklang mit neuen Technologien stetig weiterentwickelt: Von der reinen Mechanik hin zur elektronischen Klingel, von der Sprechanlage zum Video-Türkommunikationssystem und von der Mehrdrahttechnik zum TwinBus – dem ersten Ritto Bussystem speziell für die Türkommunikation. Im Zuge der digitalen Transformation wird die Geschichte nun weitergeschrieben. Das neueste Kapitel: ‚Von analog zu digital, von Twinbus zu Twinbus IP‘.

Bild: Phoenix Contact Deutschland GmbH
Bild: Phoenix Contact Deutschland GmbH
Licht im Dunkeln

Licht im Dunkeln

LED-Beleuchtung gehört zu unserem Alltag. Professionelle Lösungen bieten mehr Möglichkeiten beim Neubau oder Renovieren. Wie sieht eine zuverlässige und sichere Versorgung aus? Phoenix Contact hat dazu eine neue Lösung entwickelt. Die 24V LED-Stromversorgung der Step-Power-Produktfamilie vereint eine flache Bauform mit hoher Leistungsdichte. Sie eignet sich für die Montage im Installationsverteiler und in abgehängten Decken.

Bild: Carsten Heidmann
Bild: Carsten Heidmann
Digitale Zeiterfassung im Handwerk

Digitale Zeiterfassung im Handwerk

Der Einstieg in das digitale Büro beginnt für viele Handwerksbetriebe mit der Ablösung der händischen Stundenzettel durch eine digitale Zeiterfassung. Immer mehr Betriebe entscheiden sich für die elektronische Form der Arbeitszeiterfassung im Büro und Außendienst. Damit soll nicht nur der administrative Aufwand durch fehleranfällige Mehrfacherfassungen, Nachbearbeitungen und fehlende Übersicht reduziert werden. Sie soll auch eine valide Datenbasis in Echtzeit und damit eine bessere Planung und Steuerung der gesamten Ressourcenverwaltung sowie aller nachgelagerten Prozesse ermöglichen.