Siemens: Rekordergebnis der Sektoren

Siemens: Rekordergebnis der Sektoren

Die Siemens AG hat im dritten Quartal des aktuellen Geschäftsjahres weiter an Fahrt gewonnen: Laut den vorläufigen Zahlen habe das Unternehmen erstmals seit über einem Jahr den Auftragseingang und Umsatz im Vergleich zum Vorjahreszeitraum gesteigert. Der Auftragseingang sei im Vergleich zum Vorjahresquartal um 22% auf fast 21Mrd.Euro gestiegen, angeführt von einem Zuwachs in Höhe von 33% im Sektor Industry, der auch die Division Building Technologies umfasst. Der Umsatz erhöhte sich leicht auf 19,2Mrd.Euro. Das Ergebnis der Sektoren kletterte um 40% auf ein Rekordhoch von ca. 2,3Mrd.Euro. Peter Löscher (Bild), Vorsitzender des Vorstands der Siemens AG, sagte: „Solche Zuwachsraten beim Auftragseingang gab es zuletzt 2008. Die starke Nachfrage hat zu einem Rekordauftragsbestand geführt. Gleichzeitig haben die Sektoren das beste Ergebnis aller Zeiten erzielt und werden das Vorjahr deutlich übertreffen.“

Thematik: Allgemein | News
| News
Ausgabe:
Siemens AG

Das könnte Sie auch Interessieren

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige