Siedle und Busch-Jaeger erhalten Designpreise

Siedle und Busch-Jaeger erhalten
Designpreise

Busch-Jaeger und Siedle haben den international renommierten Designpreis Interior Innovation Award 2011 erhalten. Der Rat für Formgebung/German Design Council zeichnete auf der internationalen Möbelmesse imm cologne u.a. das Lichtsystem Busch-iceLight (Bild o.) und das Komplettsystem Siedle Select (Bild M.) aus. Siedle erhielt den Interior Innovation Award zudem für die mobile Videosprechstelle Scope (Bild u.). Darüber hinaus wurde Siedle Select in Hannover vom International Forum Design mit dem iF product design Award 2011 ausgezeichnet. Um diesen Designpreis hatten sich 1.121 Teilnehmer mit 2.756 Produkten aus 43 Ländern beworben. Am ersten Tag der Cebit, dem 1. März 2011, werden aus allen 993 Gewinnern die Preisträger der 50 iF gold awards bekannt gegeben.

Thematik: Allgemein | News
| News
Ausgabe:
S. Siedle & Söhne
www.imm-cologne.de, www.ifdesign.de

Das könnte Sie auch Interessieren

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige