PCS Systemtechnik: Geschäftsjahresabschluss

PCS Systemtechnik: Geschäftsjahresabschluss

Das vergangene Geschäftsjahr 2009/10 hat die PCS Systemtechnik GmbH am 30. Juni 2010 erfolgreich beendet. PCS konnte seinen Umsatz gegenüber dem Vorjahr mit 10,6Mio.Euro auf dem gleichen Stand halten. Der Auftragseingang lag mit rund 11,3Mio.Euro über dem Niveau des Vorjahres. Überdurchschnittlich entwickelte sich der Bereich Sicherheitssysteme mit Zutrittslesern, Zutrittskontrollmanagern sowie Videoüberwachung. Zuwächse verzeichnet PCS zudem im Bereich der Dienstleistungen bei Beratungen von Kunden zu Themen wie Kartenmanagement oder neue RFID-Technologien. Für das am 1. Juli begonnene neue Geschäftsjahr ist Geschäftsführer Walter Elsner (Bild) zuversichtlich, eine weitere Steigerung bei Umsatz und Auftragseingang zu erreichen: „Wir sind mit Schwung in das neue Geschäftsjahr gestartet und spüren derzeit deutlich den Aufwind.“ Aus diesem Grund stellte das Unternehmen weitere Mitarbeiter ein und beschäftigt nun 80 Mitarbeiter.

Thematik: Allgemein | News
| News
Ausgabe:
PCS Systemtechnik GmbH
www.pcs.de

Das könnte Sie auch Interessieren

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige