Kolloquium zum 20. Jubiläum von KNX

Kolloquium zum 20. Jubiläum von KNX

Zum 20. Jubiläum des Standards für Haus- und Gebäudesystemtechnik KNX findet in Frankfurt am Main im Rahmen weltweiter Feierlichkeiten ein technisches Kolloquium statt. In Vorträgen erläutern Architekten, Wissenschaftler und Hersteller den aktuellen Stand der technischen Entwicklung und Forschung rund um den KNX-Standard. Es berichten u.a. Peter Knoll von der Hochschule Biberach zum Thema ‚Energieeffizienz durch Gebäudeautomation‘ und Dieter Ludwig vom Baumhaus-Architekturbüro über KNX in der Architektur. Weitere Themen gehen von intuitiven Bedienkonzepten über IP-Vernetzung und Multimedia bis hin zu Energietransparenz und Beleuchtungssteuerung. Alle Teilnehmer können bei einer Verlosung Lizenzen der ETS 4 gewinnen.

Thematik: Allgemein | News
| News
Ausgabe:
KNX Deutschland c/o. ZVEI e.V.
www.knx.de

Das könnte Sie auch Interessieren

Bild: Sparkasse Reichenau
Bild: Sparkasse Reichenau
Keine halben Sachen

Keine halben Sachen

Nahtlose Einbindung von Tür- und Fenstertechnik Keine halben Sachen Bei der Konzeption und Umsetzung von Gebäudeleitsystemen wird das Gewerk Türen oft als nachrangig betrachtet und erst spät integriert. Das Augenmerk von Bauherren und Ausführenden liegt meist nicht...

Anzeige

Anzeige

Anzeige