Elmar Verleihung 2013

Elmar Verleihung 2013

Rund 180 Gäste aus Handwerk, Handel und Industrie sowie von Verbänden und Institutionen, ein inspirierender und motivierender Vortrag des prominenten Extremsportlers Joey Kelly und zwölf Elmar-Preisträger – das ‚Markenforum der Elektrobranche‘ bot auch im Dezember letzten Jahres wieder ein attraktives Programm. Höhepunkt der Veranstaltung war die Preisverleihung des Elmar 2013, für den sich im vergangenen Jahr rund 250 Elektrohandwerksbetriebe aus ganz Deutschland beworben hatten – ein Rekordergebnis. Erstmals gab es in diesem Jahr pro Kategorie drei Preise.

 (Bild: Zentrale Elektromarken, Starke Partner.)

(Bild: Zentrale Elektromarken, Starke Partner.)

Besonderheit: Aufgrund der außerordentlich hohen Qualität der Nominierten wurden in der Kategorie 2 gleich zwei erste Plätze verliehen. Folgende Handwerksbetriebe wurden mit dem Elmar ausgezeichnet:

Kategorie 1 (Unternehmen mit bis zu zehn Mitarbeitern):

1. Platz: Elektro Amberger, Viechbach/Bayern

2. Platz: ELS-tec e.K. Energie- und Gebäudetechnik, Rodgau/ Hessen

3. Platz: Natur Energie Neuburger GmbH, Jänkendorf/Sachsen

Kategorie 2 (Unternehmen mit elf bis 30 Mitarbeitern):

1. Platz: Licht.Norkeweit, Molfsee/Schleswig-Holstein

1. Platz: DieTech GmbH, Wildau/Brandenburg

3. Platz: Schröder Elektrotechnik, Rellingen/Schleswig-Holstein

Kategorie 3 (Unternehmen mit mehr als 30 Mitarbeitern):

1. Platz: Elektro Saegmüller GmbH, Starnberg/Bayern

2. Platz: leitec Gebäudetechnik GmbH, Heilbad Heiligenstadt/

Thüringen

3. Platz: S.A.T. Sonnen- & Alternativtechnik GmbH & Co. KG., Struckum/Schleswig-Holstein

Kategorie 4 (Elmar-Newcomer):

1. Platz: WK Elektrotechnik GmbH, Frankfurt am Main/Hessen

2. Platz: Markus Medele Elektro- & Gebäudetechnik, Schwab hausen/Bayern

3. Platz: E.T.S. Elektro Technik Schmidt, Bruchköbel/Hessen @Kontakt – NH (NEW):

| News
Ausgabe:
www.elektromarken.de

Das könnte Sie auch Interessieren