Einseitige Kabelverschraubung

Einseitige Kabelverschraubung

Gogatec hat die Kabelverschraubung Gogafix KVV vorgestellt, mit der die Verschraubung von einer Seite vollständig und fest montiert werden kann. Sie wird in die Bohrung schräg eingesetzt und die ‚Gegenmutter‘, die sich unterhalb des Klemmkopfes befindet, gegen den Uhrzeigersinn festgedreht. Dadurch wird die Verschraubung stabil fixiert. Mit dieser einseitigen Montage ist sie auch für Anwendungen mit thermisch isolierten Doppelwänden geeignet. Die Kabelverschraubung ist für Wandstärken von 1 bis 4mm geeignet. Sie hat eine Dichtheitsklasse von IP68 und einen Temperaturbereich von -20 bis +100°C. Das Material ist Polyamid PA6 V2 und die Dichtungen sind aus CR/NBR bzw. NBR/ PTFE. Für Anwendungen in der Industrie, in der Elektrotechnik und im Außenbereich ist sie in dunkelgrau, lichtgrau und schwarz erhältlich. Vorerst sind die Größen M16, M20 und M25 mit Klemmbereichen von 5 bis 17mm lieferbar.

Thematik: Allgemein | News
| News
Ausgabe:
GOGATEC GmbH
www.gogatec.com

Das könnte Sie auch Interessieren