Antriebslösung für die Innenbeschattung

Antriebslösung für die Innenbeschattung

elero hat einen RevoLine-Antrieb der Größe S mit 35mm Durchmesser und bis zu 70 Umdrehungen pro Minute entwickelt. So ist er für die Innenbeschattung geeignet. Der Antrieb wurde nach dem Soft-Konzept konstruiert: Ein Langsamlauf mit Drehmomentreduzierung ermöglicht eine sanfte Anschlagsfahrt des Behangs, sodass das Klack-Geräusch beim Erreichen der Endlagen entfällt. Weitere Bestandteile des Konzepts sind das spezielle Getriebematerial sowie die aufgrund magnetischer Krafteinwirkung geräuschlose Softbremse. Beim Funkmotor gibt es zusätzlich noch einen Modus für Zwischenpositionen, über den sich mit einem Handsender mehrere Behänge auf die gleiche Höhe einstellen lassen. Die oberen und unteren Endlagen können wahlweise auf Anschlag oder frei positioniert werden. Innerhalb der S-Serie gibt es verschiedene Antriebstypen: den RolTop S mit elektrischen sowie den Universalantrieb VariEco S mit mechanischem Endschalter. Alle Typen sind mit unterschiedlichen Drehmomenten, Drehzahlen, in 120 oder 230V und als Funkantriebe mit 868 oder 915MHz erhältlich. Ein Teil der Antriebe wird zukünftig auch mit einem bidirektionalen Funk-Empfänger (Transceiver) erhältlich sein.

Thematik: Allgemein | News
| News
Ausgabe:
elero GmbH
www.elero.com

Das könnte Sie auch Interessieren

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige