Neuer Aufsichtsrat der Deha Gruppe gewählt

Neuer Aufsichtsrat der Deha Gruppe gewählt

Bei der Gesellschafterversammlung der Deha Gruppe im November 2012 wählten die fünf Gesellschafter einen neuen, dreiköpfigen Aufsichtsrat: Martin Ege (2. v. l.), Gesellschafter der Alexander Bürkle GmbH & Co. KG mit der Zentrale in Freiburg, Dr. Dirk Jandura (r.), Geschäftsführer der Oskar Böttcher GmbH & Co. KG mit der Zentrale in Berlin und Jan Schmitz (l.), Gesellschafter der Hardy Schmitz GmbH im westfälischen Rheine. Den Vorsitz dieses Gremiums übernimmt Martin Ege, die Stellvertretung Dr. Dirk Jandura. Der Aufsichtsrat unterstützt den Geschäftsführer der Deha Elektrohandelsgesellschaft, Dr. Klaus Schmidt (2.v.r.), bei der strategischen und operativen Ausrichtung der Deha Gruppe. Damit bildet er ein Bindeglied zwischen Gesellschafterversammlung und Geschäftsführung. Eine eigenverantwortliche interne Struktur mit unternehmensübergreifenden Arbeitskreisen und Teams sowie einer ISO-zertifizierten Zentrale machen die Deha Gruppe zu einer stabilen, flexiblen Einheit – und zu einem nachhaltigen Erfolgssystem.

DEHA Elektrohandelsgesellschaft mbH & Co. KG
www.deha.de

Das könnte Sie auch Interessieren

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige