Forum:Licht – Spot an für Beleuchtungslösungen

Forum:Licht

Spot an für innovative Beleuchtungslösungen

Aufgrund des hohen Innovationstempos ist die Beleuchtungstechnik eines der spannendsten Felder der Gebäudetechnik. Diese Bedeutung spiegelt sich auch auf der Efa wider.

 (Bild: Leipziger Messe GmbH / Fotograf: Martin Klindtworth)

(Bild: Leipziger Messe GmbH / Fotograf: Martin Klindtworth)

Das Beleuchtungssegment ist in den vergangenen Jahren kontinuierlich gewachsen und bildet inzwischen den zweitgrößten Ausstellungsbereich. Im Fachprogramm widmet sich das Forum:Licht an allen drei Messetagen aktuellen Beleuchtungsthemen für Handwerk, Planer, Industrie und Wohnungswirtschaft. Zu den vertretenen Ausstellern im Beleuchtungsbereich der diesjährigen Messe gehören u.a. Brumberg Leuchten, die Bürogemeinschaft Licht, Carl Stahl Technocables, Compro Electronic, Deko-Light, Dotlux, Eco Light LED, Esylux, Fluolite Licht & Leuchten, GAZ Notstromsysteme, Gessler, Gewiss, Göckeritz Leuchten, Heinrich Notstrom-Anlagen, Heitronic, K & R Lichtkonzept, Ledxon, Leipziger Leuchten, Lichtline, Lichtwerk, LongLife LED, Luxplan, MBN, Oland Photoelectric Technology, Regiolux, RP-Technik, Rutec Licht, RZB, Saxonia Solutions, SLV und Trilux. Als zentraler Informationspunkt inmitten des Ausstellungsbereiches Beleuchtung bietet das Forum:Licht an allen drei Messetagen Expertenwissen – von der Planung bis hin zur Installation. Die Bezirksgruppe Leipzig-Halle der Deutschen Lichttechnischen Gesellschaft (LiTG) beteiligt sich maßgeblich an dem Programm und unterstützt die Efa als Themenpartner. In einem Einführungsvortrag liefert sie Antworten auf die Frage, worauf man bei der Auswahl von modernen LED-Lampen und Leuchten achten sollte, und widmet sich dabei technischen Daten, Kennzeichnungen und dem Aspekt der Wirtschaftlichkeit. Weitere Vorträge beschäftigen sich mit der Integration des Internet of Things (IoT) in die Außenbeleuchtung der Smart City, der Beleuchtungssteuerung im Zeitalter der Digitalisierung und Gütemerkmalen von LED-Systemen. Darüber hinaus bringen sich zahlreiche Beleuchtungs-Hersteller mit ihren Experten ins Fachprogramm ein. Im Fokus der Vorträge stehen z.B. effiziente Beleuchtungssysteme in Produktion und Gewerbe, Sensorik in der Beleuchtungstechnik, innovative Konzepte für die Stadtmöblierung mit Leuchten sowie die Möglichkeiten bei Not- und Sicherheitsbeleuchtungen.

Ausgabe:
Leipziger Messe GmbH
www.efa-messe.com

Das könnte Sie auch Interessieren

Anzeige

Anzeige

Anzeige