Titelstory
Bild: Fränkische Rohrwerke
Bild: Fränkische Rohrwerke
Glasfaserausbau: Chance für das Elektrohandwerk

Glasfaserausbau: Chance für das Elektrohandwerk

Der Glasfaser gehört die Zukunft: Leistungsfähige Breitbandanschlüsse sind im Alltag gefragt – für Smart Home und Smart Building ebenso wie für das Home Office oder für Online- und Streaming-Dienste. Das Unternehmen Fränkische unterstützt daher das Elektrohandwerk beim Glasfaseranschluss mit einem praxisfreundlichen Komplettpaket. Dieses besteht aus dem Mikrorohrsystem Fibre Net und dem Elektroinstallationsrohr FFKu-Smart Net. So sind Elektriker auf den Netzebenen 4 und 5 für den Breitbandanschluss gerüstet und die Faser kommt vom Straßenzug direkt in die Wohnung.

mehr lesen
Bild: Wago Kontakttechnik GmbH & Co. KG
Bild: Wago Kontakttechnik GmbH & Co. KG
Cloud-Lösungen zur zukunftssicheren Gestaltung der Gebäudeautomation

Cloud-Lösungen zur zukunftssicheren Gestaltung der Gebäudeautomation

Cloud-Lösungen zur zukunftssicheren Gestaltung der Gebäudeautomation Digitalisierung im Gebäude Digitalisierung und Konnektivität sind richtungsweisende Entwicklungen des 21. Jahrhunderts - mit enormem Einfluss auf die Gebäudebranche. Automatisierte Gebäudetechnik gehört dabei längst zum Standard moderner Gebäude. Doch wie viel smarte Automation braucht...

mehr lesen
Bild: Panduit EEIG
Bild: Panduit EEIG
Dreh und Sprich

Dreh und Sprich

In der Netzwerktechnik, IT und bei elektrischen Installationen ist eine gute Kennzeichnung und Dokumentation unerlässlich. Normen wie die TIA-606 oder EN50174-1 enthalten zu den Anforderungen an Betrieb und Instandhaltung einer Verkabelungsanlage auch Hinweise zur Kennzeichnung und Etikettierung der Verkabelungskomponenten. Mit neuen mobilen Druckern kann man jetzt patentierte Labels erstellen, die sozusagen drehen und sprechen können.

mehr lesen
Bild: Dehn SE + Co KG
Bild: Dehn SE + Co KG
Blitzeinschläge und Überspannungen: Modernste Technik sicher geschützt

Blitzeinschläge und Überspannungen: Modernste Technik sicher geschützt

Blitzeinschläge und Überspannungen Modernste Technik sicher geschützt Modernste Technik, ausgeprägte Infrastruktur und ständige Verfügbarkeit von Anlagen sind Gegebenheiten, die gerade in der heutigen Zeit z.B. in der Gebäudesicherheit und Gebäudeautomation einen großen Stellenwert einnehmen. Überall in modernen Gebäuden sind intelligente Mess-/Steuer- und...

mehr lesen
Bild: LWL-Sachsenkabel GmbH
Bild: LWL-Sachsenkabel GmbH
Glasfaseranschluss neu gedacht

Glasfaseranschluss neu gedacht

Die Realisierung von Glasfaser-Hausanschlüssen war für Installateure aufgrund langwieriger Terminkoordinationen mit Hauseigentümern bisher mit erheblichem prozessbegleitendem Aufwand verbunden. Ein innovatives Verfahrenskonzept von LWL-Sachsenkabel optimiert die erforderlichen Arbeitsschritte und minimiert dadurch die Anzahl notwendiger Inhouse-Installationstermine. Auf diese Weise verringern sich Zeit- und Kostenaufwand und der Glasfaserausbau kann künftig schneller vorangetrieben werden.

mehr lesen
Bild: Radisson Blu Hotel, Köln, Thorsten Sienk
Bild: Radisson Blu Hotel, Köln, Thorsten Sienk
Mit Wago nach Maß und Plan modernisieren: Grüne Wende im Blu Hotel

Mit Wago nach Maß und Plan modernisieren: Grüne Wende im Blu Hotel

Die Radisson Hotel Group unterzieht ihre Häuser in Deutschland einem umfangreichen Umbau- und Modernisierungsprogramm. In Köln sind die Arbeiten abgeschlossen: Weniger Energieverbrauch und mehr Komfort für die Gäste sind das Resultat. Denn eine offene Gebäudeautomatisierung ermöglicht im Blu Hotel jetzt ein kontrollierteres, besser aufeinander abgestimmtes Zusammenspiel von Heizung, Lüftung, Sonnenschutz und Beleuchtung.

mehr lesen
Bild: Tridonic GmbH & Co. KG
Bild: Tridonic GmbH & Co. KG
Airport-Licht nach Wunsch

Airport-Licht nach Wunsch

Der neue Flughafen Beijing Daxing International Airport, rund 50km südlich der chinesischen Hauptstadt, wird nicht umsonst schon jetzt als Mega-Flughafen bezeichnet: Enorme Kapazitäten, einzigartige Architektur, eine schnelle Bauzeit und eine besondere, individuell anpassbare Beleuchtung zeichnen das Gebäude aus. Für das optimale Licht sorgt unter anderem Tridonic. Das Technologieunternehmen ist mit Treibern, einer intelligenten Lichtsteuerung und Light on Demand mit tageslichtabhängiger Steuerung an dem Megaprojekt beteiligt.

mehr lesen
Bild: Elsner Elektronik GmbH
Bild: Elsner Elektronik GmbH
Ohne Cloud von Netzwerkfunktionen profitieren

Ohne Cloud von Netzwerkfunktionen profitieren

Elsner Elektronik stellt 2019 mit der WS1000 Connect seine neue Steuerung vor. Diese besteht aus einem in die Wand eingelassenen Touch-Display, das alle Funktionen regelt und zugleich Bedienzentrale für die Technik ist. Die neue WS1000 Connect übernimmt die klassischen Funktionen der Gebäudesteuerung: Die Raumklimasteuerung über Sonnenschutz, Lüftung, Heizung und den Schutz der Technik und Einrichtung vor Wind und Regen. Energie-Einsparmöglichkeiten werden dabei jederzeit beachtet.

mehr lesen
Bild: Finder GmbH
Bild: Finder GmbH
Smart-Home-System Yesly

Smart-Home-System Yesly

Das Hausautomationssystem Yesly von Finder vernetzt die Beleuchtung sowie elektrische Rollläden bedarfsgerecht über die Bluetooth Low Energy-Technologie. Neben Komfort und Energieeffizienz stehen dabei auch Sicherheit und Individualität im Fokus der Nutzer. Die Individualität entsteht durch die Möglichkeit, nur bestimmte oder auch alle Komponenten für die intelligente Steuerung via Yesly zu vernetzen – nach dem Motto „alles kann, nichts muss“. Nun hat Finder Yesly erweitert: Ein Internet-Gateway ermöglicht nun die Nutzung per App von unterwegs aus sowie die Sprachsteuerung via Google Home und Amazon Alexa. Auch der USB-Reichweiten­verstärker ist neues Mitglied in der Yesly-Familie.

mehr lesen

Das könnte Sie auch Interessieren

Bild: OBO Bettermann Vertrieb Deutschland
Bild: OBO Bettermann Vertrieb Deutschland
Auf der sicheren Seite

Auf der sicheren Seite

Eine steigende Zahl von Schadensfällen macht die Notwendigkeit von Überspannungsschutzmaßnahmen in Niederspannungsanlagen deutlich. Schäden durch Überspannungen entstehen nicht nur durch direkte Blitzeinschläge. Häufiger sind Schäden an elektronischen Geräten und Anlagen, die durch Überspannungen aufgrund von Blitzeinschlägen in einem Radius von bis zu zwei Kilometern Entfernung entstehen, die Ursache. Um Schäden durch Überspannungen vorzubeugen, ist gemäß VDE 0100-443 in allen neuen oder erweiterten Gebäuden sowie bei allen Elektroinstallationen seit 2016 Überspannungsschutz Pflicht.

Bild: Fluke Deutschland GmbH
Bild: Fluke Deutschland GmbH
Messung der Netzqualität bei Solaranlagen

Messung der Netzqualität bei Solaranlagen

Der Markt für erneuerbare Energien wächst rasant und stellt neue Herausforderungen an qualifizierte Techniker, die die Solaranlagen und Windparks der Zukunft in Betrieb nehmen und warten sollen. Mark Bakker, Field Application Engineer bei Fluke, geht auf die Bedeutung der Netzqualitätsmessung für Solaranlagen näher ein und erklärt die Fallstricke und korrekten Herangehensweisen im Interview.

Bild: ABB Stotz-Kontakt GmbH
Bild: ABB Stotz-Kontakt GmbH
Premiere für Cylon

Premiere für Cylon

Bauer Elektroanlagen realisiert über alle elektrotechnischen Leistungsbereiche hinweg Anlagentechnik aus einer Hand. Das Unternehmen demonstriert an seiner Berliner Niederlassung, was mit moderner Gebäudeautomation heute alles möglich ist: Der Neubau auf dem Firmengelände im Stadtteil Adlershof ist energieautark konzipiert und speist überschüssigen Photovoltaikstrom automatisch in Ladesäulen für Elektrofahrzeuge ein. Sämtliche Steuerungssysteme basieren auf offenen Standards zur intelligenten Gebäudevernetzung. Als technologisches Novum sorgen dabei erstmals Lösungen von ABB Cylon.