Energie & Effizienz
Bild: EEBus Initiative e.V.
Bild: EEBus Initiative e.V.
12. EEbus Mitgliederversammlung: Erweiterung des Vorstandes

12. EEbus Mitgliederversammlung: Erweiterung des Vorstandes

Erweiterung des Vorstandes 12. EEbus Mitgliederversammlung Aufgrund der andauernden Corona-Pandemie fanden die diesjährigen Vorstandswahlen der EEbus Initiative e.V. im Rahmen der 12. Mitgliederversammlung am 30. Oktober virtuell statt. Dabei wurde der bisherige Vorsitzende Peter Kellendonk in seinem Amt bestätigt.  Zum neuen Stellvertreter wählten die...

mehr lesen
Bild: ABB Stotz-Kontakt GmbH
Bild: ABB Stotz-Kontakt GmbH
Energiemonitoring schafft Überblick

Energiemonitoring schafft Überblick

Deutschland ist nach wie vor weit von den vereinbarten Klimaschutzzielen für 2020 entfernt. Dies liegt auch an den geringen Fortschritten im Bereich der Energieeffizienz. Laut den Zahlen des aktuellen Fortschrittsberichts zur Energiewende hat sich der Primärenergieverbrauch 2017 gegenüber 2008 lediglich um 5,5 Prozent verringert. Der politisch vorgegebene Zielwert für 2020 liegt bei einem Minus von 20 Prozent, 2050 sollen es 50 Prozent weniger sein.

mehr lesen
Bild: Lupus-Electronics GmbH
Bild: Lupus-Electronics GmbH
Digitalisierung der Energiewende

Digitalisierung der Energiewende

Das Thema Klimaschutz ist präsenter denn je und immer mehr Strom wird aus erneuerbaren Energien gewonnen. Auch die Elektrifizierung, vor allem im Bereich Mobilität, schreitet immer weiter voran: Die Nutzung von Elektroautos statt kraftstoffbetriebener CO2-Schleudern ist stark im Trend. Doch Strom produziert sich nicht von selbst und der Ertrag aus erneuerbaren Energien reicht immer noch nicht aus, um den Gesamtbedarf zu decken.

mehr lesen
Bild: Thermokon Sensortechnik GmbH
Bild: Thermokon Sensortechnik GmbH
Kombisensorik für die Klimatisierung

Kombisensorik für die Klimatisierung

Für die energieeffiziente Klimasteuerung von Gebäuden ist leistungsstarke Sensorik eine Grundvoraussetzung. Gegenüber separaten Modellen für jeden einzelnen Messwert bietet Kombisensorik deutliche wirtschaftliche Vorteile, denn sie senkt den Montage- und Verkabelungsaufwand erheblich. Busfähige Ausführungen verstärken diesen Effekt.

mehr lesen
Bild: Hager Vertriebsgesellschaft mbH & Co. KG
Bild: Hager Vertriebsgesellschaft mbH & Co. KG
Die Energiewende braucht einen Innovationsschub

Die Energiewende braucht einen Innovationsschub

Unternehmen adressieren Bundesregierung Die Energiewende braucht einen Innovationsschub Sieben Unternehmen der Elektro-, Klima- und Solarbranche appellieren an die Bundesregierung und das Parlament, das enorme Potenzial der deutschen Energiewende jetzt zu steigern. Die anstehende Novelle zur Änderung des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG) biete...

mehr lesen
Bild: Initiative Elektro plus
Bild: Initiative Elektro plus
Ende der EEG-Förderung

Ende der EEG-Förderung

Ende der EEG-Förderung PV-Anlagen sinnvoll weiternutzen Der 1. Januar 2021 ist der Stichtag für das Ende der EEG-Förderung für die ersten PV Anlagen. Mit der neuen Fachinformation 'Post EEG Anlagen' bietet die Initiative Elektro+ eine erste Orientierungshilfe für den Weiterbetrieb der Anlagen an. Am 1. Januar 2021 fallen die ersten Photovoltaik Anlagen mit...

mehr lesen
Bild: BSW - Bundesverband Solarwirtschaft e.V.
Bild: BSW - Bundesverband Solarwirtschaft e.V.
Boom bei Solarheizungen

Boom bei Solarheizungen

Zuwachs von über 200% bei Förderanträgen Boom bei Solarheizungen Die zu Jahresbeginn deutlich verbesserten Förderkonditionen für Solarwärme-Anlagen im Rahmen des neu aufgelegten Marktanreizprogramms (MAP) greifen. Im ersten Halbjahr 2020 sind über 200% mehr Solarthermie-Förderanträge gestellt worden als im Vorjahr. Dies geht aus jetzt vom Bundesamt für...

mehr lesen
Bild: EMH metering GmbH & Co. KG
Bild: EMH metering GmbH & Co. KG
Neue Sicherheitsnorm für Zähler beachten

Neue Sicherheitsnorm für Zähler beachten

EMH Metering warnt Neue Sicherheitsnorm für Zähler beachten Der Hersteller von Elektrizitätszähler EMH Metering weist auf einen wichtigen Termin hin: Im November 2020 gilt eine neue Sicherheitsnorm für neu gebaute Industrie- und RLM-Zähler, also Zähler, die nicht der Measurement Instruments Directive (MID) unterliegen. Die Norm ist relevant im Sinne des...

mehr lesen
Bild: Arbeitsgruppe Erneuerbare Energien-Statistik (AGEE-Stat)
Bild: Arbeitsgruppe Erneuerbare Energien-Statistik (AGEE-Stat)
Erstmals die 50%-Marke geknackt

Erstmals die 50%-Marke geknackt

Erneuerbare Energien in Deutschland Erstmals die 50%-Marke geknackt Der Anteil der Erneuerbaren Energien auf dem deutschen Strommarkt ist im ersten Halbjahr 2020 deutlich angestiegen. Rund 8% mehr als im gleichen Zeitraum des letzten Jahres und damit rund 50% betrug der Anteil der Erneuerbaren Energien im deutschen Strommix, zeigen Daten der Arbeitsgruppe...

mehr lesen
Mit dem Qundis AMR-System ist die durch die EED geforderte Fernauslesung schon heute möglich. (Bild: Qundis GmbH)
Mit dem Qundis AMR-System ist die durch die EED geforderte Fernauslesung schon heute möglich. (Bild: Qundis GmbH)
Intelligent und umweltfreundlich

Intelligent und umweltfreundlich

Digitale Innovationen schaffen neue Möglichkeiten für das Energiemanagement der Zukunft. Der Trend geht in Richtung Smart Metering und Automated Meter Reading (AMR). Grund hierfür sind auch zwei regulatorische Treiber: das Messstellenbetriebsgesetz (MsbG) und die EU Energieeffizienz-Richtlinie (EED). Es profitieren Ablesedienste, Vermieter und Mieter. Ein Branchen-Update von Volker Eck, Geschäftsführer vom Erfurter Messgerätehersteller und Systemanbieter QUNDIS.

mehr lesen
Bild: Lunos Lüftungstechnik GmbH
Bild: Lunos Lüftungstechnik GmbH
Wohlfühlen auf Rügen: Dezentrale Lüftung mit Wärmerückgewinnung

Wohlfühlen auf Rügen: Dezentrale Lüftung mit Wärmerückgewinnung

Wohlfühlen auf Rügen Dezentrale Lüftung mit Wärmerückgewinnung Der historische Gebäudekomplex des unvollendeten Seebads in Prora auf Rügen wurde in den letzten Jahren schrittweise saniert. Als Wohnraum und Museum fand die Anlage bereits neue Belebung, jetzt hat auch das Mariandl am Meer dort sein Zuhause gefunden - ein Erholungsdomizil aus 128...

mehr lesen
Bild: Buderus
Bild: Buderus
Clevere Kombination: Wärmepumpe und Photovoltaik

Clevere Kombination: Wärmepumpe und Photovoltaik

Clevere Kombination Wärmepumpe und Photovoltaik Systeme zur Nutzung regenerativer Energien schonen Klima und Ressourcen. Nicht zuletzt tragen sie auch dazu bei, die Kosten für die Wärmeerzeugung nachhaltig zu senken. Ein Beispiel sind Wärmepumpen im Neubau. Kombiniert mit PV-Anlage und Stromspeicher sowie Energiemanagementsystem lassen sich die...

mehr lesen
Bild: cwmk GmbH/Facturee
Bild: cwmk GmbH/Facturee
Sichere Verkabelung von Photovoltaikanlagen

Sichere Verkabelung von Photovoltaikanlagen

Generatoranschlusskasten-Konzept für PV-Anlagen Sichere Verkabelung von Photovoltaikanlagen Weidmüller bietet mit PV Next ein flexibles Konzept für Generatoranschlusskästen, das unterschiedliche Anlagenteile wie Zentral-Wechselrichter, String-Wechselrichter, PV-Module und Überwachungseinheiten vor Überspannungen schützt. Auf Basis eines standardisierten...

mehr lesen
Bild: Schneider Electric GmbH
Bild: Schneider Electric GmbH
Smarte Gesamtlösung für Energieverteilung 4.0

Smarte Gesamtlösung für Energieverteilung 4.0

Smarte Gesamtlösung Energieverteilung 4.0 ABN von Schneider Electric baut sein Resi9-Sortiment mit dem Kombiableiter iPRF ZP Typ 1 und 2 weiter aus. Neben allgemeinen Sicherungs- und Schutzfunktionen für alle gängigen Installationsstandards in Zählerschränken steht damit innerhalb der Resi9-Serie jetzt auch ein Blitz- und Überspannungsableiter zur...

mehr lesen

Das könnte Sie auch Interessieren

Bild: Fluke Deutschland GmbH
Bild: Fluke Deutschland GmbH
Messung der Netzqualität bei Solaranlagen

Messung der Netzqualität bei Solaranlagen

Der Markt für erneuerbare Energien wächst rasant und stellt neue Herausforderungen an qualifizierte Techniker, die die Solaranlagen und Windparks der Zukunft in Betrieb nehmen und warten sollen. Mark Bakker, Field Application Engineer bei Fluke, geht auf die Bedeutung der Netzqualitätsmessung für Solaranlagen näher ein und erklärt die Fallstricke und korrekten Herangehensweisen im Interview.

Bild: ABB Stotz-Kontakt GmbH
Bild: ABB Stotz-Kontakt GmbH
Premiere für Cylon

Premiere für Cylon

Bauer Elektroanlagen realisiert über alle elektrotechnischen Leistungsbereiche hinweg Anlagentechnik aus einer Hand. Das Unternehmen demonstriert an seiner Berliner Niederlassung, was mit moderner Gebäudeautomation heute alles möglich ist: Der Neubau auf dem Firmengelände im Stadtteil Adlershof ist energieautark konzipiert und speist überschüssigen Photovoltaikstrom automatisch in Ladesäulen für Elektrofahrzeuge ein. Sämtliche Steuerungssysteme basieren auf offenen Standards zur intelligenten Gebäudevernetzung. Als technologisches Novum sorgen dabei erstmals Lösungen von ABB Cylon.

Bild: Gifas Electric GmbH
Bild: Gifas Electric GmbH
Beleuchteter LED-Handlauf für mehr Sicherheit

Beleuchteter LED-Handlauf für mehr Sicherheit

Für die Modernisierung einer Notfalltreppe im Außenbereich eines Gebäudes der Universität Trier wurde eine effiziente und redundante Lichtlösung gesucht, die alle Normen für Treppen im öffentlichen Bereich gemäß DIN EN12464-1 und DGUV Information 208-055 erfüllt. Die Wahl fiel auf das modulare Handlaufsystem LaneLED Inox48 von Gifas, das den Anforderungen an Lichtleistung, Design und Sicherheit gerecht wurde.

Bild: ©Blue Planet Studio/stock.adobe.com
Bild: ©Blue Planet Studio/stock.adobe.com
Long Range Wide Area Network für Smart Cities

Long Range Wide Area Network für Smart Cities

Ursprünglich für das Internet of Things (IoT) entwickelt, wird die Funktechnologie Lorawan – kurz für Long Range Wide Area Network – zunehmend auch von Städten, Kommunen, Liegenschaftsverwaltern und Energieversorgern vorangetrieben. Auch in Smart Cities spielt sie eine wichtige Rolle. Als Alternative zu anderen Funksystemen bietet sich Lorawan vor allem dort als leistungsstarke Lösung an, wo große Reichweiten und hohe Wirtschaftlichkeit wesentlich sind.

Bild: Softing IT Networks GmbH
Bild: Softing IT Networks GmbH
Durchblick im Taschenformat

Durchblick im Taschenformat

Nach der Zertifizierung ist vor der Inbetriebnahme: Moderne Highend-Verdrahtungstester erreichen heute ganz neue Möglichkeiten. Konnten frühere Geräte sich nur über Kupferanschlüsse mit einem aktiven Netzwerk verbinden, deckt die neueste Generation von Testern alle drei Medien (Kupfer-, Glasfaser und WLAN) zum Verbindungsaufbau und Testen der Konnektivität ab. Aber auch die PoE (Power-over-Ethernet)-Leistung einer Verbindung kann mit Geräten der neusten Generation getestet werden.

Bild: Faruk Pinjo
Bild: Faruk Pinjo
Effiziente Beleuchtung für mehr Sicherheit

Effiziente Beleuchtung für mehr Sicherheit

Mit einem zeitgemäßen Beleuchtungskonzept wirken Parkhäuser einladend und sicher. Darüber hinaus soll Beleuchtung bei möglichst geringem Stromverbrauch für komfortable Orientierung sorgen. Diese Aspekte hat Zumtobel im Rahmen eines Modernisierungsprojekts im Parkhaus des Gundeli-Parks in Basel vereint. Nachhaltigkeit war bei diesem Projekt das Credo – sowohl bei der Geschäftsbeziehung als auch bei der Installation.