Intelligente Ferienhäuser

Intelligente Ferienhäuser

Komfort, Luxus und Sicherheit im niederländischen
Libéma Vakantiepark Dierenbos

Die Niederlande sind auch für Deutsche ein beliebtes Reiseziel. Fast ein Drittel aller ausländischen Urlaubsgäste in Holland sind die deutschen Nachbarn. Und neben Erholung zählt im Urlaub vor allem auch Komfort. Wie kann man dies besser erleben als in einem Ferienhaus, in dem ein Busch-free@home System installiert ist? Diesen einfachen Zugang zum intelligenten Wohnen mal ausprobieren – dies ist mit einem Urlaubstrip in den Libéma Vakantiepark Dierenbos möglich.
In dem Ferienpark in ’s-Hertogenbosch (auch Den Bosch genannt) wurde 2014 die erste Busch-free@home-Haussteuerung der Niederlande eingebaut. Betreiber Libéma hat drei neue Bungalows errichtet, die den Gästen mit intelligenter Haussteuerung von Busch-Jaeger eine neue Art von Luxus und Komfort bieten.

Ziel war eine intuitiv bedienbare Haussteuerung für Gäste

Ziel von Libéma war es, die Bungalows mit einer intuitiv bedienbaren Haussteuerung auszurüsten, mit der jeder Gast auf Anhieb umgehen kann. Mit dem Busch-free@homePanel beispielsweise gelingt die stimmungsvolle Steuerung von Licht sofort. Und der Gast kann ganz bequem die gewünschte Beleuchtung für nahezu jeden Anlass wählen: Zum gemütlichen Abendessen sorgt warmes Licht für eine entspannte Atmosphäre. Und fürs gemeinsame Kochen erhellen die Leuchten die Arbeitsfläche bis in den letzten Winkel. Busch-free@home macht intelligentes Wohnen nicht nur unkompliziert, sondern ist auch besonders energieeffizient: So wird der Stromverbrauch deutlich gesenkt, zum Beispiel mit Hilfe der Alles-Aus-Funktion beim Verlassen des Bungalows. Dabei werden alle Geräte, die mit dem System verbunden sind, mit nur einem Knopfdruck ausgeschaltet. Das spart Energie und Kosten – und sorgt gleichzeitig für Sicherheit. Auch die Heizung der Bungalows lässt sich über das System ganz einfach steuern.

Energieverbrauch kann kontrolliert werden

Das System kann außerdem durch zusätzliche Haussteuerungs-Funktionen erweitert werden. Libéma kann zum Beispiel den Energieverbrauch kontrollieren, um Kosten zu sparen. Auch die Heizung des Bungalows kann über das Busch-free@home System geregelt werden. Darüber hinaus stehen zahlreiche Multimedia-Applikationen zur Verfügung. Auf diese Weise leistet das System einen wichtigen Beitrag zu einem luxuriösen und komfortablen Urlaub. Mit der Busch-free@home-App wird es noch komfortabler: Auf Wunsch kann die Haussteuerung damit auch auf mobilen Endgeräten verwendet werden. So lässt sich schon von unterwegs die Heizung hochregeln und das Licht am Hauseingang einschalten. Selbst das Speichern von Lichtszenen oder Zeitprogrammen zur Steuerung von Heizung oder Jalousien funktioniert intuitiv. So lässt sich die innovative Haussteuerung nahezu jeder gewünschten Nutzung jederzeit anpassen. Für mehr Komfort, Sicherheit und Energieeffizienz.

Seiten: 1 2Auf einer Seite lesen

Busch-Jaeger Elektro GmbH
www.abb.com/de, www.busch-jaeger.de

Das könnte Sie auch Interessieren

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige