Wärmepumpenmanager

Wärmepumpenmanager

Der Wärmepumpenmanager WPM 3 von Stiebel Eltron bietet im Vergleich zur Vorgängergeneration einen verbesserten Bedienkomfort mit einem Bedienteil mit Touchwheel und einem grafikfähigem Display. Zusätzlich verfügt er über ein umfangreiches Schnittstellenangebot: Durch das Internet-Service-Gateway werden der WPM 3 und damit die eigene Heizungsanlage netzwerkfähig. Mit der Smart Energy Extension, einer Hardwareerweiterung für das ISG, werden die kompatiblen Wärmepumpen ‚SG Ready‘. Somit kann die Wärmepumpe von zukünftigen variablen Stromtarifen profitieren und selbst produzierten PV-Strom optimal nutzen. Im zweiten Halbjahr werden die ersten Softwareerweiterungen für das Internet Service Gateway verfügbar sein. Hiermit wird der WPM 3 kompatibel mit KNX sein. Außerdem gibt es eine Kopplung mit dem Energiemanagement von SMA über den Sunny Home Manager. Für die Bedienung wird dann auch eine Bedienungs-App für iPhone und Android verfügbar sein.

Thematik: Allgemein | News
| News
Ausgabe:
www.stiebel-eltron.com

Das könnte Sie auch Interessieren

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige