Vorstandswechsel bei Warema

Nachfolge von Harald Freund

Vorstandswechsel bei Warema

Christian Steinberg (Bild) übernimmt zum 1. Juli 2019 die Position des Vorstands Global Market in der Warema Group und tritt damit die Nachfolge von Harald Freund, Vorstand Vertrieb, der zum 31. Dezember 2019 in den Ruhestand geht, an.

 (Bild: Warema Renkhoff SE)

(Bild: Warema Renkhoff SE)

Ende des laufenden Jahres wird Harald Freund nach über 47 Jahren bei Warema und über zehn Jahren im Vorstand, davon sechs Jahre als Vorstand Vertrieb, in den Ruhestand gehen. Bereits zum 1. Juli 2019 tritt Christian Steinberg, ehemaliger Geschäftsführer der Hansgrohe Deutschland GmbH und Vice President Sales Central Europe, als Vorstandsmitglied der Warema Renkhoff SE ein. Er wird in den nächsten Monaten eng mit Freund zusammenarbeiten. Als Vorstand Global Market wird Steinberg die Strategie der Warema Group in der Sparte Sonne & Lebensräume weiter vorantreiben.

Thematik: Allgemein | News
| News
Ausgabe:
Warema Renkhoff SE

Das könnte Sie auch Interessieren

Bild: Schnabl Stecktechnik GmbH
Bild: Schnabl Stecktechnik GmbH
Befestigungslösungen steigern Effizienz

Befestigungslösungen steigern Effizienz

Für Großbaustellen müssen Monate – manchmal auch Jahre – für die Verlegung aller Installationen eingeplant werden: Die Ressourcen müssen ausreichend, aber möglichst optimal eingeplant werden, Materialien bestellt und alle Eventualitäten berücksichtigt werden. Und sind dann endlich alle Leitungen verlegt, gibt es oftmals doch noch Änderungen. Eine nicht nur ärgerliche, sondern vor allem zeitintensive Situation für Elektrohandwerksbetriebe, die besonders bei komplexen Installationen in Smart Buildings häufig vorkommt.

Anzeige

Anzeige

Anzeige