Lüftungsgerät

Lüftungsgerät

Lunos Lüftungstechnik zeigt auf der ISH 2013 in Frankfurt den ego, der sowohl belüften als auch entlüften kann. Er funktioniert nach dem Prinzip des regenerativen Wärmetauschers. Ein Speicherelement lädt sich ähnlich einem Akku mit Wärmenergie in einem reversierenden Betrieb auf und gibt die Wärme an die zugeführte Außenluft wieder ab. Das Lüftungsgerät mit Wärmerückgewinnung hat eine Leistungsaufnahme von 1,4W im Grundlastbetrieb bei einem Schalldruckpegel von 16,5dB(A). Ein Speicherelement lädt sich mit Wärme auf. Diese wird jedoch mit zwei Ventilatoren so verteilt, dass gleichzeitig sowohl Zu- als auch Abluft gefördert wird. Ein zweites Gerät ist zum Betrieb nicht erforderlich. Das System kann in den Abluftmodus geschaltet werden, indem ein Volumenstrom von 60m³/h abgefördert wird um schnell Frischluft in einen Raum zu bekommen.

| News
Ausgabe:
LUNOS Lüftungstechnik GmbH
www.lunos.de

Das könnte Sie auch Interessieren

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige