Hager-Initiative

Hager-Initiative

Ein individuelles, behagliches Zuhause, das genauso viele intelligente Funktionen hat, wie der Hausbesitzer gerne möchte – das wünschen sich immer mehr Bauherren und Kernsanierer. Doch eine solch individuelle Elektroinstallation kommt nicht etwa vom Suchmaschinenanbieter oder vom Handy-Provider, sondern vom Fachmann im persönlichen Beratungsgespräch – dem Elektromeister.

 (Bild: Hager Vertriebsgesellschaft mbH & Co. KG)

(Bild: Hager Vertriebsgesellschaft mbH & Co. KG)

Aus dieser Tatsache heraus startet Hager im September bundesweit die Initiative ‚Das intelligente Zuhause kommt nicht vom Handy-Provider!‘ mit dem Ziel, sich von der Vorstellung abzusetzen, nur ein komplett automatisiertes Gebäude sei das Maß der Dinge. Dies zu definieren ist Sache des Bauherrn, denn er legt fest, welcher Grad an Komfort, Sicherheit und Energieeffizienz sein Zuhause intelligent macht. Bei Hager ist man sich sicher: Nur der Meisterbetrieb verfügt über das Wissen und über das richtige Programm für den Wohnbau aus intelligenten Bausteinen und Lösungen der Marken Hager, Berker und Elcom. ‚Das intelligente Zuhause‘ steht zum einen mit seinen Produkten, Lösungen und Schulungen künftig für das Gesamtprogramm der drei Marken im Wohnbau. Zum anderen stellt Hager dem Elektromeister ein Paket an Werbematerialien und Beratungshilfen zur Verfügung, mit dem Bauherren und Modernisierungswillige einfach vom intelligenten Zuhause überzeugt werden können.

Hager Vertriebsgesellschaft mbH & Co. KG
www.hager.de

Das könnte Sie auch Interessieren

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige