Jung erweitert Smart-Control-Serie

Jung erweitert Smart-Control-Serie

Das neue Panel für die gesamte Gebäudetechnik

Als aktuelle Erweiterung der Smart-Control-Serie präsentiert Jung das Smart Control 5. Das kleine Bedienpanel passt in jede handelsübliche Unterputzgerätedose.

SC5, SC 5, Smart Control 5 (Bild: Albrecht Jung GmbH & Co. KG)

SC5, SC 5, Smart Control 5 (Bild: Albrecht Jung GmbH & Co. KG)

In seiner Funktionalität steht das Smart Control 5 (Rahmenmaße: 81x132mm, Bildschirmdiagonale: 127mm/5,0“) den ‚großen Brüdern‘ der Produktfamilie in nichts nach. Die Smart-Control-Serie von Jung besteht bisher aus 7, 10, 15 und 19″ Bedienpanels, die die Steuerung verschiedener Systeme zur Hausautomation ermöglichen. Mit den vorinstallierten Apps für die Visualisierungsserver Jung Visu Pro, Smart Visu Server und eNet Server wird die Bedienung der Gebäudetechnik einfach komfortabel. Über die Kombination mit den Siedle Smart Gateways kann wie gewohnt die Anbindung an die Türkommunikation realisiert werden. Das hochauflösende Touchdisplay erinnert in Anmutung, Farbbrillanz und Schärfe an neuste Smartphones. Durch einen integrierten Näherungssensor erwacht das Display aus seinem Ruhemodus, wenn der Anwender es bedienen möchte. Ein Helligkeitssensor passt die Displayhelligkeit automatisch an die jeweiligen Lichtverhältnisse im Raum an. Eine Nachrüstung ist einfach realisierbar – das kleinformatige Panel passt in jede Standarddose.

Updates und neues LB-Management

Auch ein Update des Smart Visu Server wurde auf der ISE präsentiert. Unter anderem erhöht eine neue Wetterfunktion den Nutzerkomfort. Damit erfolgt die Beschattungs- und Beleuchtungssteuerung abhängig vom Sonnenstandt, wodurch die Schaltzeiten automatisch den sich ändernden Sonnenständen im Jahresverlauf angepasst werden. Das neue LB-Management von Jung steht für eine moderne, zukunftssichere Licht- und Beschattungssteuerung. Angelegt als Baukastensystem löst es das Jung Licht- und Jalousiemanagement ab. Durch die Kombinationsfähigkeit verschiedener Einsätze und Abdeckungen bietet es für nahezu jede Funktion in der Licht- und Beschattungssteuerung eine Lösung.

ALBRECHT JUNG GMBH & CO. KG
www.jung.de

Das könnte Sie auch Interessieren

Bild: Schnabl Stecktechnik GmbH
Bild: Schnabl Stecktechnik GmbH
Befestigungslösungen steigern Effizienz

Befestigungslösungen steigern Effizienz

Für Großbaustellen müssen Monate – manchmal auch Jahre – für die Verlegung aller Installationen eingeplant werden: Die Ressourcen müssen ausreichend, aber möglichst optimal eingeplant werden, Materialien bestellt und alle Eventualitäten berücksichtigt werden. Und sind dann endlich alle Leitungen verlegt, gibt es oftmals doch noch Änderungen. Eine nicht nur ärgerliche, sondern vor allem zeitintensive Situation für Elektrohandwerksbetriebe, die besonders bei komplexen Installationen in Smart Buildings häufig vorkommt.

Anzeige

Anzeige

Anzeige